Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135783

FFA vergibt 1,7 Mio. Euro für Filmtheaterförderung

Berlin, (lifePR) - Die Unterkommission Filmabspiel hat in der 136. Sitzung am 2. Dezember 2009 in Berlin unter dem Vorsitz von Catherine Laakmann insgesamt 1.731.606 Euro Fördermittel vergeben. Der Kommission lagen 62 Anträge auf Filmtheaterförderung vor, von denen 50 positiv beschieden wurden. Die Förderungshilfen wurden in Form von Zuschüssen und zinslosen Darlehen gewährt.

Des Weiteren wurden zehn Anträge auf Teilerlass von Altdarlehen dem Grunde nach positiv entschieden. Der Höchstbetrag für eine Einzelmaßnahme betrug 350.000 Euro. Darüber hinaus entschied der Vorstand der FFA positiv über neun Anträge auf Abspiel von Kurzfilmen als Vorfilm im Kino und drei Anträge auf betriebswirtschaftliche Beratung und bewilligte Zuschüsse in Höhe von insgesamt 9.011 Euro.

Die nächste Sitzung der Unterkommission Filmabspiel findet voraussichtlich am 25. Februar 2010 statt. Antragsfrist für diese Sitzung ist der 31. Dezember 2009. Die Einreichtermine für 2010 sind der 31. März, 30. Juni, 30. September und 31. Dezember.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Liebe auf dem Lande, Eisengießer und Lokomotiven, Licht und Musik und ein Gleismädchen – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Eines der ältesten Themen der Literatur ist eines der ältesten Themen der Menschen – die Liebe. Es mag wohl keine Zeit und keine mitunter noch...

Hybrid-Superyacht von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert Weltpremiere

, Medien & Kommunikation, Kruger Media Brand Communication

Yachtbauer Dynamiq und Designunternehmen Studio F. A. Porsche zeigen erstmals GTT 115 Superyacht auf der Monaco Yacht Show vom 27.- 30.09.2017 Innen-...

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Disclaimer