Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68743

Erste Bundesliga - Das Trainerkarussell dreht sich wieder

Der Buchmacher PartyBets bietet aktuell Wetten darauf an, wer bei Gladbach Jos Luhukay nachfolgen wird, welcher Trainer als nächstes seinen Hut nehmen muss und wie Jürgen Klinsmanns Zukunft aussieht

(lifePR) (Gibraltar, ) Nach einem miserablen Start mit Mönchengladbach ist Jos Luhukay der erste Trainer der Bundesliga, der in dieser Saison von seinen Aufgaben entbunden wurde. Auf die möglichen Nachfolger kann man jetzt bei PartyBets wetten. Auf den Gladbacher Sportdirektor und Interimscoach Christian Ziege als nächsten Cheftrainer wird eine Quote von 3,00 angeboten. Als Favorit der Buchmacher gilt Mirko Slomka, der seit der Trennung von Schalke ohne Trainerposten ist. Auf Slomka bietet PartyBets eine Quote von 2,00 an. Als unwahrscheinlich wird eine Rückkehr von Stefan Effenberg zu den Fohlen angesehen. Die Quote für den jahrelangen Leitwolf im Gladbacher Mittelfeld liegt momentan bei 20,00.

Neben Jos Luhukay stehen aber auch noch andere Trainer in der Kritik. PartyBets bietet jetzt Wetten darauf an, welcher Bundesligatrainer als nächstes ohne Arbeit dasteht. Als großer Favorit gilt hier Friedhelm Funkel, Coach von Eintracht Frankfurt. Nach einem der schlechtesten Starts der letzten Jahre forderten bereits viele Fans lautstark seine Entlassung. Auf eine Entlassung von Funkel bietet PartyBets eine Quote von 4,50 an. Mit nur einem Sieg aus sieben Spielen muss sich auch der Cottbusser Trainer Bojan Prasnikar langsam Gedanken um seine Arbeit machen. Bei zehn Euro Einsatz auf eine Entlassung von Prasnikar erhält man bei einer erfolgreichen Wette 50 Euro.

Aber kein Trainer steht derzeit so in der Öffentlichkeit und unter Beobachtung wie Jürgen Klinsmann. Mit dem schlechtesten Bayern-Start seit 30 Jahren hat Klinsi einen klassischen Fehlstart in die aktuelle Saison hingelegt, und wenn sein Team nicht bald erfolgreicher spielt, dann wird die Luft für ihn dünn. Darauf, dass der Bayern-Coach noch im laufenden Jahr gefeuert wird bietet PartyBets eine Quote von 3,75 an. Bei zehn Euro Einsatz auf eine Entlassung in der ersten Jahreshälfte 2009 gibt es bei einer erfolgreichen Wette 27,50 Euro zurück.

FEUERSTEIN PR & Marketing GmbH

Das Unternehmen PartyBets gehört zu den am schnellsten wachsenden Wettbüros im Internet. Als einer der größten Online-Sportwettenanbieter bietet PartyBets eine breite Palette von unterschiedlichen Wetten auf fast alle internationalen Sportarten an. Der Online-Dienstleister gehört zur PartyGaming-Gruppe, einem Unternehmen, das seit 2005 an der Londoner Börse gelistet ist..

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Karneval und Arbeit I

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

In Karnevalshochburgen führen der Karneval, Fastnacht oder Fasching zu Ausnahmesituationen, auch am Arbeitsplatz, während in anderen Regionen...

Disclaimer