Der Herbst klingt gut am Fell- und Nebelhorn

Veranstaltungstipp

(lifePR) ( Oberstdorf / Kleinwalsertal, )
Ende September läuten die verschiedensten Klänge den Herbst in der 2-Länder-Region ein. Am Fellhorn berührt der Schongauer Bergsteigerchor am 22. September mit seinen Melodien. Am selben Tag regt Zydeco Annie zusammen mit den Swamp Cats die Gäste auf dem Nebelhorn zum Mitwippen an.

Melodische Bergmesse
Am 22. September ertönen die vollen Stimmen des Schongauer Bergsteigerchors auf dem Fellhorn. Der Klangkörper von 25 Sängern untermalt um 11.30 Uhr den Gottesdienst an der Station Schlappoldsee zusammen mit den Peitinger Blechbläsern und dem Zitherspieler Toni Draxel. Im Anschluss findet ein feierliches Konzert des Männerchors mit Liedern aus der gesamten Alpenregion an der frischen Bergluft statt.

So facettenreich wie das Leben
„The Spirit of New Orleans“ am Nebelhorn - die Vollblutmusiker von Zydeco Annie und den Swamp Cats bringen am 22. September um 11.30 Uhr ein Stück des Mississippi Deltas ins Allgäu. Ihre poetischen Lieder mit ansteckenden Rhythmen erzählen vom geselligen Beisammensein, von der Traurigkeit des Abschiednehmens und der puren Lebensfreude des Mardi Gras. Mit Begeisterung animieren sie zum Mitsingen und Mitschwingen auf 2.000 Meter Höhe an der Station Höfatsblick. Der Eintritt ist frei. Bei Regen wird das Panoramarestaurant zum Konzertsaal. Mehr Informationen zu den Veranstaltungen der OBERSTDORF · KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN unter www.ok-bergbahnen.com.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.