Celebrate your Life. Glück und Motivation fürs Leben

Helfen Sie Kindersklaverei zu stoppen, bei dem Charity Event für Ihre persönliche Weiterentwicklung

(lifePR) ( Ötisheim, )
Kennen Sie Momente, in denen Sie nicht besonders glücklich sind?
Und wären Sie in diesem Momente gerne glücklicher?
Wenn ja, möchten Sie gerne erfahren, wie das geht?

Ja?

Da es viele Millionen Kinder gibt, die ein Leben in Sklaverei leben und wir nicht länger untätig zuschauen können, haben wir ein Charity Event ins Leben gerufen. Damit wird ein Projekt von Kailash Satyarthi unterstützt, das Kindern dabei hilft aus der Sklaverei zu kommen.

Möchten Sie weiterhin zusehen wie unzählige Kinder in Sklaverei leben? Oder möchten Sie etwas daran verändern.

Wenn Sie den Kindern helfen möchten und dabei selbst zu einem glücklicher Menschen werden möchten, dann Laden wir sie ganz herzlich zu dem Charity Event Celebrate your Life ein.

Felix Kegel wird mit Ihnen die Geheimnisse teilen, die ihn zu einem sehr glücklichen Menschen gemacht haben und welche er bislang noch nicht verraten hat. Dazu gibt es Livemusik von drei talentierten Nachwuchskünstlern und ein leckeres Buffet.

Sollten Sie Interesse bekommen haben, dann würden wir uns freuen, wenn wir Sie am Samstag 30. November 2019 auf unserem Event kennenlernen dürfen. Es findet in dem Theater in der Schloßstraße 15 in 71735 Eberdingen statt.
Der Einlass ist um 19 Uhr.

Eintritt frei!!!

Wir freuen uns sehr auf Ihr kommen.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.