Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548067

Weltausstellung Reformation - Hochschule Mainz unter den Gewinnern

Mainz, (lifePR) - Zum Reformationsjubiläum 2017 bekommt Lutherstadt Wittenberg sieben "Tore der Freiheit", die in den Wallanlagen rund um die Altstadt das Thema Reformation in unterschiedlichen Themenbereichen - den sogenannten Torräumen - darstellen sollen.

Nun wurden die Preisträger für die Weltausstellung Reformation bekannt gegeben, die die nach Themen gegliederten Kunst- und Architekturinstallationen gestalten werden. Aus einem Ideenwettbewerb unter Studierenden der Fachrichtungen Architektur, Szenografie, Design und Bildender Kunst an 21 Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz hat eine Jury für die sieben Torräume acht Entwürfe ausgewählt.

Den 1. Preis für den Torraum "Jugend" erhielten Studierende des Bachelor-Studiengangs Innenarchitektur der Hochschule Mainz für ihren Entwurf "Läuft's bei dir - Versteckte Vielfalt", betreut von Prof. Antje Krauter. Der Entwurf basiert auf der Konzeptidee, den in der Jugendzeit zu durchlaufenden Irrgarten aus Entscheidungen und Wegefindungen in Form einer Installation zu symbolisieren.

Die sieben Tore der Freiheit und die damit verbundenen Themenbereiche an den Wallanlagen um die Wittenberger Altstadt sollen den Blick für die Zukunft öffnen: Spiritualität; Jugend; Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung; Globalisierung - eine Welt; Kultur; Ökumene und Religion. Im Reformationssommer 2017 präsentieren Kirchen aus aller Welt, internationale Institutionen, Organisationen, Initiativen und viele Kulturschaffende ihre aktuelle Sicht auf die Reformation.

Weitere Informationen unter: http://r2017.org/weltausstellung-reformation/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Oper Leipzig sucht kleine Mitspieler

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Unter dem Motto „Na´Oma – Nachmittags Oper machen“ bietet die Oper Leipzig in dieser Spielzeit einen speziellen Spielclub für Kinder von 6 bis...

Online-Dossier "100 Jahre Russische Revolution - 7. November 1917" auf dem Informations-Portal zur politischen Bildung"

, Kunst & Kultur, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Das Dossier stellt die Angebote der Bundes- und Landeszentralen für politische Bildung über die Russische Revolution im Jahre 1917 zusammen,...

Disclaimer