Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155336

Mittwochskrimis in der Hochschulbibliothek

Erzählungen von Agatha Christie - Teil 2

(lifePR) (Brandenburg an der Havel, ) Im Sommersemester 2010 zeigt die Hochschulbibliothek der Fachhochschule Brandenburg (FHB) bis Juni monatlich den "Mittwochskrimi in der Bibliothek". Die Aufführungen des Berliner Lesetheaters "Hörspiele zum Zugucken" werden jeweils um 19 Uhr beginnen. Der Eintritt beträgt jeweils 10 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Im zweiten Teil werden zwei kurze Abenteuer von Hercule Poirot, dem berühmten Helden der Schriftstellerin Agatha Christie, dargeboten: "Das Abenteuer des Kreuz-Königs" und "Juwelenraum im Grandhotel" heißen die Stücke, die am

Mittwoch, 07. April, um 19 Uhr im Rittersaal der Hochschulbibliothek (Magdeburger Straße 50) aufgeführt werden.

Das "Abenteuer des Kreuz-Königs" ist ein mysteriöser Mord bei einer Mittelklasse-Familie, aber selbstverständlich eine lösbare Aufgabe für die berühmten "grauen Zellen" eines Hercules Poirot. Zur Erholung fahren Poirot und sein Adlatus Captain Hastings nach Brighton, aber es kommt zu einem "Juwelenraub im Grandhotel": Mrs. Opalsens Perlen sind weg. Alle tappen im Dunkeln. Nur einer nicht, denn "Nicht jeder kann ein Hercule Poirot sein".

Weitere Veranstaltung in der Reihe "Mittwochskrimi in der Bibliothek":

19.05.2010: Roald Dahl: "Die Fahrt zum Himmel"
16.06.2010: Peter Frey: "Pfleger Peschl"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer