Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544574

Erster Sprachkurs DeutschPlus erfolgreich abgeschlossen

Studiumsvorbereitung für internationale Studierende

(lifePR) (Brandenburg an der Havel, ) 19 Studierende aus elf Ländern freuen sich über das Abschlusszeugnis des ersten Durchgangs des studienvorbereitenden Sprachkurses DeutschPlus an der Fachhochschule Brandenburg (FHB). Mit der erfolgreichen Prüfung haben sich alle für ein Studium an der FHB qualifiziert.

Der Kurs vermittelt allgemeinsprachliche Deutschkenntnisse auf DSH-Niveau. Anhand authentischer Unterrichtsmaterialien werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch fachsprachlich auf ihren jeweiligen Studiengang vorbereitet. Zusätzlich erlernen sie Strategien und Methoden, mit denen sie an einer deutschen Hochschule erfolgreich studieren können. Hier stehen insbesondere Präsentationen, Lesestrategien sowie effektives Mitschreiben während der Lehrveranstaltungen im Mittelpunkt. Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer sind bereits während des Deutschkurses als Studierende immatrikuliert.

Der nächste Studienvorbereitungskurs DeutschPlus startet im April 2016 und richtet sich an internationale Studieninteressierte mit fortgeschrittenen Deutschkenntnissen. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Februar 2016.

Weitere Informationen online unter
http://www.fh-brandenburg.de/deutschplus.html

oder per Mail: deutschplus@fh-brandenburg.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Ich will leben, frei sein“ - Infoveranstaltung und Filmvorführung

, Bildung & Karriere, Internationaler Bund - IB Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

Der Internationale Bund (IB) und der Flüchtlingsrat BW laden am 31.05. um 17 Uhr herzlich zur Infoveranstaltung und Filmvorführung im Gebrüder...

MBA-Abschluss mit besten Karriereperspektiven

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Samstag, den 10. Juni 2017 lädt der RheinAhrCampus, Remagen – ein Standort der Hochschule Koblenz – zu einer ausführlichen Informationsveransta­ltung...

Intelligente Roboteranlagen für Industrie 4.0

, Bildung & Karriere, TU Technische Universität Kaiserslautern

Professor Dr. Martin Ruskowski übernimmt die Nachfolge von Professor Dr.-Ing. Dr. h.c. Detlef Zühlke in der Leitung des Forschungsbereichs „Innovative...

Disclaimer