Tradition trifft Deko-Revolution

Logo und Spieler des EV Landshut gibt es ab Sonntag als KUNSTKACHELN

(lifePR) ( Landshut, )
Die Fans des EV Landshut können ihre Lieblingsspieler ab Sonntag in ganz besonderer Form mit nach Hause nehmen. Zum Derby gegen die Eisbären Regensburg (18 Uhr im Eisstadion am Gutenbergweg) gibt es den kompletten Kader des Eishockey-Oberligisten und das Logo des Traditionsvereins auf KUNSTKACHELN zu kaufen. Das ist die Deko-Revolution des Landshuter Fotografen und Unternehmers Philip Reichwein: Ein magnetisches, quadratisches Wandbild aus hochwertigem Aluminium (Format: 10x10 Zentimeter) in edler Optik mit wasser- und wetterfestem Aufdruck in brillanten, langlebigen Farben, das für die Raumgestaltung und als Untersetzer verwendet werden kann. Am Donnerstag haben EVL-Geschäftsführer Ralf Hantschke und die KUNSTKACHEL-Gründer Philip Reichwein und Eva Gürtler den offiziellen Startschuss für die Kooperation gegeben.

„Für den EVL wird unsere KUNSTKACHEL zur FAN-KACHEL“, sagte Philip, der das Produkt im vergangenen Jahr mit seiner Freundin und Geschäftspartnerin Eva entwickelt hat. Am Sonntag gibt es die Kachel mit dem EVL-Logo im Fan-Shop zu kaufen. Die Spielermotive können vor Ort im Stadion oder im KUNSTKACHELN-Online-Shop bestellt werden. „Als Landshuter und Eishockey-Fans sind wir sehr stolz, den Traditionsverein EVL als multifunktionale Kunst präsentieren zu dürfen.“

EVL-Geschäftsführer Hantschke freut sich über das neue Angebot für die Clubanhänger: „Mit den FAN-KACHELN kann sich jeder seine Lieblingsreihen zusammenstellen und seine Wunschaufstellung auf dem Esstisch zurechtlegen, an den Kühlschrank pinnen oder an die mit Magnetfarbe gestrichene Wand hängen. Und gleichzeitig dienen die Spieler als praktische und spülmaschinenfeste Untersetzer für Getränke. So wird die Verbindung zwischen Fans und Team noch enger.“

Die FAN-KACHELN gibt es ab 12,50 Euro unter www.kunstkacheln.de zu kaufen. Außerdem können die Kunden dort eigene Motive hochladen und für die Ewigkeit auf KUNSTKACHELN drucken lassen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.