"Bio ist Zukunft"

Gottorfer Landmarkt 2012, Schleswig

(lifePR) ( Flensburg, )
Unter diesem Motto findet der 13. Gottorfer Landmarkt am 20. Mai von 10.00 - 18.00 Uhr auf Schloss Gottorf in Schleswig statt. Um Schloss Gottorf in Schleswig gibt es wieder zahlreiche Anbieter und Attraktionen.

Der Gottorfer Landmarkt, Deutschlands größter Öko-Markt, hat sich im Laufe der letzten 12 Jahre zur Bio-Leitmesse des Nordens entwickelt.

Der Markt findet im Skulpturenpark der Stiftung Schleswig-Holsteinischer Landesmuseen seit 2000 jedes Jahr im Mai statt. Er eröffnet neue Wege um ökologischen und nachhaltigen Produkten bei Experten und Konsumenten zu stärkerer Aufmerksamkeit zu verhelfen.

Es gibt zahlreiche Aussteller, die ihre ökologisch hergestellten Produkte präsentieren, wie z. B.

- Brot
- Milch
- Käse
- Kuchen und andere Leckereien
- Blumen
- Stauden und Gemüsepflanzen Alle Lebensmittel können nicht nur gekauft, sondern auch vor Ort probiert werden.

Auf dem Gottorfer Landmarkt gibt es ausschließlich Erzeuger von ökologischen und nachhaltigen Produkten und "öko-fairen" Dienstleistungen von Großanbietern bis zum regionalen Start-up-Vertreter.

Zum Markt gehören sowohl ein besonderes Rahmenprogramm als auch Vorträge, Diskussionsrunden und spannende Sonderschauen, wie z. B. Hütehundvorführungen, Holzrücken mit Schleswiger Kaltblutpferden oder die "Green-Fashion"-Modenschau.

Der Gottorfer Landmarkt ist ein Öko-Markt der Erzeuger und stringent auf die Verbraucherinteressen ausgerichtet.
Ökologie und Nachhaltigkeit werden hier zum Erlebnis, denn es gibt u.a. zahlreiche Öko-Cateringstände für den kulinarischen Genuss, ein Kinder-Öko-Mitmach-Dorf, Tiere zum Anfassen, Bio-Frontcooking auf der Bühne und das alles wird begleitet durch attraktive Marching-Bands auf dem gesamten Ausstellungsgelände.

Durch eine sorgfältige Auswahl der zertifizierten Waren ist auf dem Gottorfer Landmarkt sichergestellt, dass die Naturprodukte den hohen Ansprüchen an ihre ökologische und soziale Glaubwürdigkeit gerecht werden.

Der Gottorfer Landmarkt wird gefördert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.

20. Mai 2012
10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Schloss Gottorf, 24837 Schleswig

Weitere Informationen: www.gottorfer-landmarkt.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.