Moorexpress verkehrt am 16. und 17.8. nur zwischen Osterholz-Scharmbeck und Stade

(lifePR) ( Zeven, )
Bauarbeiten in Bremen- Oslebshausen erfordern Umstieg in Züge der DB Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn in Bremen- Oslebshausen kann der Moorexpress am 16. und 17. August 2008 nur zwischen Osterholz-Scharmbeck und Stade verkehren. An dem betreffenden Wochenende ist für alle Fahrten aus Richtung Stade ein Umstieg in Osterholz-Scharmbeck in Züge der Deutschen Bahn notwendig. In umgekehrter Richtung müssen zwischen Bremen Hbf und Osterholz-Scharmbeck zunächst Züge der Deutschen Bahn genutzt werden. Für diesen Abschnitt ist es erforderlich, VBN- Tickets zu erwerben. Diese sind an den Automaten an allen Haltepunkten zu lösen. Der Fahrpreis im Moorexpress ist bei den Vorverkaufsstellen bzw. im Zug nur ab / bis Osterholz-Scharmbeck zu lösen.

Die Umsteigeverbindungen und Preisbeispiele für Fahrten zwischen Osterholz-Scharmbeck und Bremen Hbf gibt es hier
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.