Sonntag, 15. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 607848

"Orgel des Monats August 2016" in Schönau

Wiedereinweihung im Herbst

Hannover, (lifePR) - Die im Jahr 1850 von Friedrich Knauf gefertigte Orgel in der St. Georgenkirche in Schönau vor dem Walde ist die „Orgel des Monats August 2016“ der Stiftung Orgelklang. Die Stiftung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat die in Kürze beendete Restaurierung des Instruments mit 3.000 Euro gefördert. Insgesamt wird die Instandsetzung mehr als 71.000 Euro kosten.

Die Familie Knauf gehörte zu den produktivsten Orgelbauern in Thüringen im 19. Jahrhundert. Von 1789 bis 1904 sollen die Nachkommen des Dielenschreiners Johann Valentin Knauf mehr als 300 Orgeln gebaut haben. Die Instrumente gelten als solide und von hoher klanglicher Qualität. „Trotzdem war unsere Orgel in die Jahre gekommen“, sagt Cindy Havelberg-Kunze. Der Plan zur Restaurierung lag schon auf ihrem Schreibtisch, als die ordinierte Gemeindepädagogin vor fünf Jahren ihren Dienst in Schönau begann. „Der Wunsch kam aus der Bevölkerung, weil das Instrument ein Stück Geschichte des Ortes darstellt.“ Das zeigt sich auch am großen Engagement der Schönauer. Spenden wurden beim traditionellen Adventsmarkt, beim Gemeindefest und nach dem Gottesdienst gesammelt; Firmen und Vereine vor Ort unterstützten das Projekt.

Im vergangenen Winter brachte man die Knauf-Orgel in die Werkstatt: Dort wurden die Trakturen repariert, die Windladen instandgesetzt, die Pfeifen gereinigt und ausgebessert. „Der Grundstock war nach wie vor da und es musste kaum etwas neu gefertigt werden“, sagt Cindy Havelberg-Kunze zufrieden. Nun steht zuletzt die Intonierung an, dann kann die Wiedereinweihung stattfinden. Im September ist dieser Festakt geplant – natürlich mit einem feierlichen Orgelkonzert.

Die Stiftung Orgelklang der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) präsentiert in jedem Monat eine „Orgel des Monats“. Insgesamt fördert sie in diesem Jahr 19 Projekte in einem Gesamtumfang von  122.000 Euro. Seit 2010 hat sie 149 Förderzusagen über insgesamt rund 1,1 Millionen Euro gegeben. Die Mittel dafür werden aus Spenden sowie Erträgen des Stiftungskapitals bereitgestellt. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.stiftung-orgelklang.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Atomwaffen in Deutschland heizen den Konflikt zwischen NATO und Russland weiter an

, Medien & Kommunikation, World Future Council

Die Friedens- und Abrüstungsaktivisten der Stiftung World Future Council, Büchel is Everywhere, Nukewatch, Abolition 2000 Youth Network  und...

USA: Studie belegt Zusammenhang von ADHS und Videospielsucht

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Forschern der Loma Linda Universität (LLUH), einer Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten...

Nürnberger Messe peilt 2018 neuen Umsatzrekord an

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die Messe Nürnberg gehört bereits heute zu den 15 größten Messegesellschaften auf dem Globus und will in diesem Jahr am Standort und weltweit...

Disclaimer