Sonntag, 19. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 362612

Hannah Blattert gewinnt "Jugend predigt"- Wettbewerb

Sonderpreis "Predigtkunstwerk" an Nele Böversen

Hannover, (lifePR) - Die Schülerin Hannah Blattert (17) aus Ostfildern (Evangelische Kirche in Württemberg) ist die Siegerin des diesjährigen Wettbewerbs "Jugend predigt", den das Zentrum für evangelische Predigtkultur in Wittenberg in diesem Jahr zum zweiten Mal ausgeschrieben hat. Ihre Predigt zur Jahreslosung "Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig" überzeugte die Jury unter Vorsitz des hannoverschen Landesbischofs Ralf Meister durch ihre Lebensnähe, theologische Tiefe und souveräne lebendige Präsentation.

Einen Sonderpreis "Predigtkunstwerk" vergab die Jury an Nele Böversen (17) aus Stadthagen (Evangelisch-Lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe) für eine als Poetry-Slam gestaltete Predigt zur Geschichte von David und Goliath. Der Sonderpreis wird vom Landesbischof der hannoverschen Landeskirche gestiftet, er ist wie der Preis des Zentrums für evangelische Predigtkultur mit 500 Euro dotiert. "In einer auffallend souveränen Weise hat Nele Böversen theologisch vertieft die Geschichte von David und Goliath neu erzählt. Der Mut zu dieser ungewohnten Predigt-Form des Poetry-Slams ist beeindruckend."

Die zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Landeskirchen hatten zuvor drei Tage mit dem Predigtcoaching-Team des Predigtkulturzentrums intensiv am Manuskript ihrer Predigten und der Präsentation gearbeitet. Höhepunkt des Wettbewerbs war die Präsentation vor der Jury in der Wittenberger Schlosskirche.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsche Adventisten spenden über 56 Millionen Euro

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Rund 56,4 Millionen Euro spendeten die knapp 35.000 deutschen Siebenten-Tags-Adventisten im Jahr 2017 für den Unterhalt ihrer Freikirche. Gegenüber...

Große Resonanz bei der Film-Premiere im Lauterbacher Lichtspielhaus: "Eine Region lebt Demokratie"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Im Lauterbacher Lichtspielhaus fand am Donnerstag die Premiere des Films „Eine Region lebt Demokratie“ statt. Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens...

Diskussionsrunde: "Gegen den Strom?!? Akzeptanz von Energiewende und Stromnetzausbau" am 20. August 2018 in Weimar

, Medien & Kommunikation, Bürgerdialog Stromnetz - Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Am Montag, den 20. August 2018, veranstaltet der Bürgerdialog Stromnetz in Weimar eine Diskussionsveranstal­tung zum Thema „Gegen den Strom?!?...

Disclaimer