Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 346525

Landesbischof Meister gratuliert Torben Schiewe zur Bronze-Medaille

(lifePR) (Hannover, ) Landesbischof Ralf Meister zur Bronze-Medaille von Torben Schiewe im Sitzvolleyball:

Ich gratuliere Torben Schiewe und der gesamten deutschen Sitzvolleyball-Mannschaft ganz herzlich zu ihrer Bronze-Medaille, die sie in einem tollen und spannenden Spiel erkämpft haben!

Morgen gehen die Paralympics zu Ende - erst dann ist für mich der Medaillenspiegel der Olympischen und Paralympischen Spiele, die für mich zusammen gehören, komplett. Die Athletinnen und Athleten der Paralympics haben eindrucksvoll gezeigt, wie Grenzen zwischen Behinderten und Nichtbehinderten überwunden werden können.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine fröhliche Abschlussfeier und eine gute Heimreise - Gott behüte sie!

Hannover, den 8. September 2012
Ralf Meister, Landesbischof

Landesbischof Ralf Meister hatte die sechs niedersächsischen Athleten, die an den Paralympics in London vom 29. August bis 9. September teilnehmen, bei einer Veranstaltung im Friederikenstift Hannover mit einem Reisesegen nach London verabschiedet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Den Islam anerkennen?

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Jahresempfang der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfrage­n (EZW) stand am 16. Februar unter dem Motto „Den Islam anerkennen?“....

Prämiert: Spitzenleistungen der Industrie

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Zum zweiten Mal zeichnete das führende Industriemagazin MM MaschinenMarkt herausragende Innovationen aus der Industrie mit dem „Best of Industry...

pepcom bringt schnelles Internet per Glasfaser nach Pritzwalk

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

  . Hochmodernes Multimedianetz mit Glasfasern bis in die Gebäude (FTTB) Fernsehen, Internet und Telefon für 1.422 Wohnungen der WBG Pritzwalk Kabelschn­elles...

Disclaimer