Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 677392

Eutelsat stärkt durch Übernahme von NOORSAT Präsenz im Nahen und Mittleren Osten

Paris, Köln, (lifePR) - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) hat NOORSAT von der Orbit Holding Group aus Bahrein übernommen. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Satellitendiensten im Nahen und Mittleren Osten.

Die 2004 gegründete NOORSAT ist der führende Distributor von Eutelsat-Kapazitäten im Nahen und Mittleren Osten. NOORSAT bedient namhafte Kunden und bietet Dienstleistungen für mehr als 300 TV-Kanäle, fast alle exklusiv, über die marktführenden Eutelsat-Orbitalpositionen 7°/8° und 25,5° Ost im Nahen und Mittleren Osten sowie Nordafrika an.

Die Übernahme von NOORSAT passt zur breiter angelegten Eutelsat-Strategie, den Vertrieb für ausgesuchte Schlüsselpositionen dort zu straffen, wo sich Mehrwerte ergeben. Dies ermöglicht es Eutelsat, die langfristige wirtschaftliche Entwicklung der marktführenden TV-Positionen in der arabischen Welt zu stärken und den direkten Zugang zu Endkunden zu erhöhen. Zugleich stimuliert Eutelsat die Entwicklung von HDTV und das Upselling inkrementeller TV-Dienste.

Michel Azibert, Eutelsat Chief Commercial and Development Officer, sagte: “Die Möglichkeiten und Marktkenntnisse von NOORSAT festigen unsere schon seit langem bestehende Position im dynamischen TV-Markt im Nahen und Mittleren Osten weiter. Durch die Integration der Service-Plattform und des Teams von NOORSAT bestätigen wir unseren besonderen Einsatz für Kunden in einem der Schlüsselmärkte in den von unserer weltweiten Flotte bedienten Regionen.“

Eutelsat hat einen 100-Prozent Anteil an NOORSAT für 75 Millionen US-$ ohne Verbindlichkeiten und Liquidität übernommen. Durch die Übernahme werden sich die konsolidierten Umsätze von Eutelsat auf Jahresbasis abzüglich der von NOORSAT bei Eutelsat angemieteten Kapazitäten um 15 Millionen US-$ erhöhen. Der leichte Verwässerungseffekt auf die EBITDA-Marge von Eutelsat werden durch die gegenwärtige Margin-Ziele absorbiert.

 

Eutelsat Deutschland

Eutelsat Communications wurde 1977 gegründet und ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Mit einer weltweit tätigen Satellitenflotte und einer damit verbundenen Infrastruktur am Boden unterstützt Eutelsat seine Klienten aus den Bereichen Fernsehen, Daten, Staat, Fest- und Mobilfunknetzen sehr effizient und unabhängig vom Standort mit ihren Kunden zu kommunizieren. Dabei überträgt Eutelsat mehr als 6.600 TV-Kanäle führender Medienunternehmen und Sender an über eine Milliarde Haushalte, die für den Satellitendirektempfang ausgerüstet oder an terrestrische TV-Netze angebunden sind. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Eutelsat beschäftigt 1.000 Mitarbeiter aus 32 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

808.172 Unterschriften zum Schutz von Christen in Syrien und im Irak

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine Delegation des christlichen Hilfswerks Open Doors hat die Petition „Hoffnung für den Nahen Osten“ am 12. Dezember an UNO-Vertreter im Büro...

Standhaftes Leningrad, der letzte König der Obotriten und ein Künstlerleben in fünf Bildern - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

„Das Wunder von Leningrad“ - ein besonderes Buch ist der erste der fünf Deals der Woche, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de eine Woche...

Jens Weidmann erhält "Freiheitspreis der Medien 2018"

, Medien & Kommunikation, Weimer Media Group GmbH

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann wird mit dem „Freiheitspreis der Medien 2018“ ausgezeichnet. Der oberste deutsche Notenbanker erhält den Preis...

Disclaimer