lifePR
Pressemitteilung BoxID: 687220 (Eurowings GmbH)
  • Eurowings GmbH
  • Großenbaumer Weg 6
  • 40472 Düsseldorf
  • http://www.eurowings.de

Eurowings stellt weitere Mitarbeiter ein

(lifePR) (Köln/Bonn, ) .

- Low-Cost-Airline der Lufthansa Group schreibt zahlreiche neue Stellen für Piloten, Flugbegleiter und Bodenpersonal aus
- Ausschreibungen für folgende Standorte: Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München, Wien, Salzburg, Palma de Mallorca
- CEO Thorsten Dirks: "Setzen unseren Wachstumskurs unverändert fort"

Die Eurowings Group setzt ihren Wachstumskurs im europäischen Luftverkehr fort. Die Low-Cost-Airline der Lufthansa Group wird weiter stark organisch wachsen und zahlreiche neue Mitarbeiter direkt rekrutieren. In den vergangenen Wochen hat Eurowings bereits mehr als 500 Mitarbeiter eingestellt, darunter auch viele Flugbegleiter und Piloten der insolventen Air Berlin. "Ab sofort werden wir eine Vielzahl weiterer Stellen an unseren Standorten in Deutschland, aber auch in Österreich und Spanien anbieten", sagt Lufthansa-Vorstand und Eurowings CEO Thorsten Dirks. Konkret sucht Eurowings Personal für ihre Stationen in Düsseldorf, Köln, Stuttgart, München, Wien, Salzburg und Palma de Mallorca.

Dass bei allen Bewerbern die Vorerfahrung - unter anderem bei der Vergütung - berücksichtigt wird, sei selbstverständlich. Thorsten Dirks: "Wir bieten sichere Arbeitsplätze zu attraktiven Bedingungen in der am schnellsten wachsenden Airline Europas." Ehemalige Mitarbeiter der Air Berlin inklusive ihrer Tochtergesellschaften können dabei als Bewerber ein verkürztes Auswahlverfahren durchlaufen. Eurowings wird bereits nächste Woche drei Info-Veranstaltungen ("Recruiting Days") anbieten: am 19. und 20. Dezember in Wien sowie am 21. Dezember in Düsseldorf. Bei diesen Veranstaltungen sollen bei entsprechender Eignung bereits Einstellungszusagen gemacht werden.

Über das organische Wachstum hinaus strebt Eurowings weiterhin die Übernahme der Luftfahrtgesellschaft Walter (LGW) an. "Wir sind bereit, auf zahlreiche Slots zu verzichten, um eine Freigabe durch die EU Kommission zu erreichen - unsere überarbeiteten Zusagen haben wir gestern in Brüssel eingereicht", sagt Dirks. Im Zuge der angestrebten Übernahme der LGW sollen, vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen EU-Kommission, alle 870 Mitarbeiter des Unternehmens mit ihren bestehenden Arbeitsverträgen zur Eurowings kommen.

Eurowings GmbH