Deutschland gegen Brasilien morgen live in der "Medal Zone" bei Eurosport

Stefan Kuntz im Eurosport-Interview vor dem Auftakt gegen Brasilien / Eurosport-Experte Mirko Slomka traut "Menschenfänger" Kuntz und seinem Team einiges zu

(lifePR) ( München, )
Deutschland gegen Brasilien: Ein wahrer Fußball-Klassiker schließt morgen den zweiten Live-Tag der Olympischen Spiele bei Eurosport ab. Das prestigeträchtige Duell ist morgen ab 13:30 Uhr live bei Eurosport 1 in der “Medal Zone” sowie im kostenlosen Live-Stream bei Eurosport auf Joyn zu sehen.

Im Vorfeld sprach DFB-Auswahltrainer Stefan Kuntz bei Eurosport über das Olympia-Feeling vor Ort: 

“Die Japaner sind extrem freundlich und hilfsbereit. Wir waren gestern im olympischen Dorf und wurden dort, wo die deutschen Athleten untergebracht sind, von DOSB-Präsident Alfons Hörmann mit seinem Team empfangen. Hier haben wir eigentlich zum ersten Mal richtig olympisches Flair kennengelernt. Wir waren in der Mensa, haben gestaunt wie viele Leute dort gleichzeitig beköstigt werden können. Wir haben auch die ersten Pins getauscht. Den olympischen Spirit haben wir mitbekommen. Wenn wir Gruppenerster werden, dann kommen wir wieder in das olympische Dorf.”

Zudem erläuterte Kuntz noch einmal den Rassismus-Vorfall gegen Jordan Torunarigha im Testspiel gegen Honduras und wie er mit der Mannschaft damit umgegangen ist:

“Die Beleidigungen waren wiederholt und da steht dann auch kein Fußballspiel drüber. Uns war der Zusammenhalt und Schulterschluss mit Jordan [Anm.: Torunarigha] sowie generell auch mit den Werten des DFB und von uns allen wichtiger. Die Geschichte mit dem Spiel gegen Honduras hat innerhalb der Mannschaft nochmal was bewirkt. Wir haben das alles in Ruhe nochmal durchgesprochen, wie jeder einzelne Spieler das sieht. Dadurch entsteht auch eine gewisse Form von Teamgeist.”

Eurosport-Experte Mirko Slomka traut dem DFB-Team viel zu:

“Ich traue dem Team eine Menge zu, weil Stefan Kuntz auch ein Menschenfänger ist und er diese Mannschaft zusammenhalten kann. Es kommt ein bisschen drauf an, ob sie verletzungsfrei bleiben, weil das Turnier ist schon intensiv mit nur kurzen Erholungsphasen. Ich traue der Mannschaft einiges zu, aber dennoch gibt es Teams, wie Spanien, die man eher in die Favoritenrolle schieben würde.”

Den Besuch im olympischen Dorf bewertet Slomka als "guten Schachzug":

“Sie haben dort diese olympische Luft geschnuppert. Das ist eine Extra-Motivation und ein richtig guter Schachzug von Stefan Kuntz gewesen zu sagen: Wir fahren jetzt da mal hin, denn dort wollen wir auch wieder zurück hin. Ich finde es sehr besonders und sie sind stolz gewesen. Eine herrliche Geschichte das als Ziel auch vor Augen zu haben.”

Bereits am heutigen Mittwoch startete das Frauen-Turnier im Fußball. Schweden gelang dabei ein Auftakt nach Maß: Mit 3:0 wurde der amtierende Weltmeister USA klar bezwungen. 

Der Sendeplan bei Eurosport 1 sowie bei Eurosport mit Joyn

Folgende Spiele sind morgen einzeln und in voller Länge im kostenlosen Live-Stream bei Joyn mit deutschem Kommentator zu sehen und somit Teil der Olympia-Konferenz “Medal Zone” im TV bei Eurosport 1, die auch morgen um 9:00 Uhr startet:

05:00 Uhr: Softball Frauen Mexiko - Japan (Vorrunde) - Kommentar Günter Zapf und Jens Huiber 

08:00 Uhr: Softball Frauen Italien -Australien (Vorrunde) - Kommentar Günter Zapf und Jens Huiber 

09:30 Uhr: Fußball Männer Ägypten - Spanien (Vorrunde Gruppe C) - Kommentator Markus Theil

10:00 Uhr: Fußball Männer Mexiko - Frankreich (Vorrunde, Gruppe A) - Kommentator Robert Hunke

10:00 Uhr: Fußball Männer Neuseeland - Südkorea (Vorrunde, Gruppe B) - Kommentator Christoph Fetzer

10:30 Uhr: Fußball Männer Elfenbeinküste - Saudi-Arabien (Vorrunde, Gruppe D) - Kommentator Lenny Leonhardt

12:30 Uhr: Fußball Männer Argentinien - Australien (Vorrunde, Gruppe C) - Kommentator Tobi Fischbeck

13:00 Uhr: Fußball Männer Japan - Südafrika (Vorrunde, Gruppe A) - Kommentator Uwe Morawe

13:00 Uhr: Fußball Männer Honduras - Rumänien (Vorrunde, Gruppe B) - Kommentator Oliver Faßnacht

13:30 Uhr: Fußball Männer Brasilien - Deutschland (Vorrunde, Gruppe D) - Kommentator Matthias Stach und Experte Mirko Slomka

Alle Live-Events bei Tokyo 2020 sind zudem im Live-Stream bei Eurosport mit Joyn PLUS+ zu sehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.