Pünktlich zum Sommerferienbeginn startet "Lausitzer Bladenight" in die Saison 2012

Ab diesem Donnerstag wird auf dem Lausitzring wieder geskatet und geradelt

(lifePR) ( Klettwitz, )
Endlich hat das Warten für alle Skate- und Radfahrfans ein Ende: Die "Lausitzer Bladenight" startet an diesem Donnerstag (21. Juni) pünktlich zum Brandenburger Sommerferienbeginn in ihre Saison 2012. Bis zum 23. August ist der Lausitzring damit wieder jeden Donnerstagabend zwischen 19 und 21 Uhr fest in unmotorisierter Hand. Dabei sind längst nicht mehr nur Radfahrer und Skater auf Trioval und Grand-Prix-Kurs der Rennstrecke unterwegs. Mit Liegerädern, Rollern, Stepperbikes und Waveboards hat die Anzahl der bewegten motorlosen Gefährte über die Jahre zugenommen. Sie sorgen nun für ein noch bunteres Bild.

Organisiert wird die "Lausitzer Bladenight" auch in diesem Jahr von Sportspoint und dem Vital Fitnessclub aus Senftenberg gemeinsam mit dem Lausitzring. Zur Auftaktveranstaltung am Donnerstag wird neben dem Skateverleih auch ein Testkontingent Inline-Skates der Marke K2 zur Verfügung stehen. Neben dem Verleih von Inline-Skates, Waveboards und Liegerädern finden nach Bedarf Schnupperkurse für Skate-Einsteiger statt.

Die Termine auf einen Blick:

Juni - 21.06., 28.06
Juli - 05.07., 12.07., 19.07., 26.07.
August - 02.08., 09.08., 16.08., 23.08.

Preise:

für alle Skater und Radfahrer - 3,50 Euro
ermäßigt - 3,00 Euro
für alle Walker - 2,00 Euro

Kinder bis einschließlich neun Jahre kommen in Begleitung ihrer Eltern kostenlos auf die Strecke. Zudem gibt es eine Bonuskarte für alle Vielfahrer: Wer neun Veranstaltungen besucht, erhält zur zehnten "Lausitzer Bladenight" freien Eintritt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.