ERV "RundumSorglos-Paket" auf Platz 1 im Vergleichstest

Qualitätsurteil: "sehr gut"

(lifePR) ( München, )
Im Auftrag von n-tv nahm das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) in einem aktuellen Test das Preis-Leistungs-Verhältnis von insgesamt 39 Reiseversicherern einmal genauer unter die Lupe. Dabei erzielte der "RundumSorglos"-Schutz der ERV (Europäische Reiseversicherung) das beste Ergebnis unter den Anbietern mit Reiseversicherungs-Paketen und erhielt das Qualitätsurteil "sehr gut".

"Wir freuen uns natürlich über die TOP-Platzierung für unser Produkt. Das sehr gute Abschneiden der ERV bestätigt unsere bisherigen Bestrebungen, den Kundenwunsch nach einem kombinierten Schutz - vor, während und nach der Reise - zu erfüllen. Und das mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis", so Hans Stadler, Bereichsleiter Vertrieb ERV. Vor allem die im Tarif des "RundumSorglos"-Jahresschutz enthaltene Reiserücktritts-Versicherung, bestehend aus Stornokosten- und Reiseabbruch-Versicherung, überzeugte die Prüfer des DISQ mit ihren überdurchschnittlichen Leistungen. Darüber hinaus war die ERV-Jahresprämie für eine Einzelperson sogar die günstigste im Test und auch für Familien lag der Preis unter dem Branchendurchschnitt - so das DISQ-Fazit.

Mit gut 40 Prozent aller abgeschlossenen Versicherungen gilt der "RundumSorglos"-Jahresschutz als der ERV-Verkaufsschlager. Diesen Nachfrage-Trend bestätigt auch die kürzlich durchgeführte Studie des Reiseversicherers mit dem Marketingunternehmen "trnd": So entschieden sich die Teilnehmer bei der Frage nach dem interessantesten Produkt rund drei Mal häufiger für den Paket-Schutz als für separate Storno- und Reisekrankenversicherungen.

Insgesamt beinhaltet das "RundumSorglos-Paket" der ERV neben der Reiserücktritts-Versicherung zusätzlich eine Reisekranken- sowie eine Reisegepäck-Versicherung. Vor allem im Falle eines Diebstahls ist eine Gepäckversicherung unterwegs sehr nützlich, da etwa eine Hausratspolice nur bei einem gewaltsamen Entwenden greift - nicht aber bei Schäden durch Taschendiebe. Und sollte der Koffer einmal nicht mitreisen, kommt die ERV (bei einer Verzögerung ab zwölf Stunden) für Ersatzkäufe wie etwa Kleidungsstücke oder Hygieneartikel auf. Selbst beschädigtes Gepäck ist abgesichert.

Auch in puncto Auslandskrankenversicherung macht Deutschlands führender Reiseversicherer "trotz" Paket-Preis keine Abstriche in der Leistung. So erfolgt beispielweise ein Krankenrücktransport in die Heimat immer im besten Interesse des Kunden, sobald dieser medizinisch vertretbar ist. Anders als es in manch anderen Versicherungsbedingungen vorgesehen ist, wo eine Verlegung oftmals nur übernommen wird, wenn diese etwa aufgrund unterschiedlicher Gesundheits-Standards medizinisch notwendig ist.

Neben dem Haupturlaub versichert der "RundumSorglos"-Jahresschutz der ERV auch Städtereisen, Kurztrips und auch Tagesausflüge wie Shoppingtouren, Konzert- und Musicalbesuche sowie Bade- oder Skitage. Und das auch im Inland bei Entfernungen ab 50 Kilometern vom Heimatort. Für Einzelpersonen beginnt der Paketpreis schon ab 65 Euro und für Familien / Paare ab 109 Euro. Die einzelnen Familienmitglieder sind dabei nicht nur bei gemeinsamen Reisen versichert, sondern auch wenn sie getrennt oder sogar parallel an verschiedenen Orten unterwegs sind.

Weitere Informationen sowie Bildmaterial unter www.reiseversicherung.de/de/erv/presse/index.html.

Disclaimer
Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der ERV beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.