Dienstag, 19. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159940

Wow-Effekte mit Viren und Guerillas

Themenabend auf dem Campus der Europäischen Fachhochschule in Neuss

Brühl, (lifePR) - Am Donnerstag, den 6. Mai ab 18 Uhr lädt die Europäische Fachhochschule (EUFH) ein zum ersten Themenabend auf dem Neusser Campus. Erfahrene Marketing-Experten stellen den Gästen dieses Abends ihre Ideen und Konzepte zum Viral- und Guerilla-Marketing vor. Tobias Voigt, Mitglied der Geschäftsleitung der markenmut. kreatives marketing ag, und Björn Simon, Leiter Vertriebs- und Direktmarketing bei der Yello Strom GmbH, werden von ihren Erfahrungen berichten und aktuelle Kampagnen vorstellen.

Sie erzielen Wow-Effekte und verbreiten sich wie Viren - die kreativen Marketing-Ideen der Guerilla- und Viral-Marketing-Experten. Ob Computerspiele mit eingebauten und schnell als Geheimtipp gehandelten Werbebotschaften oder überlebensgroße Figuren, die plötzlich an jeder Ecke zu finden sind und zum Stadtgespräch werden - Ziel aller kreativen Ideen ist es, Aufmerksamkeit zu erzeugen und Wettbewerbsvorteile auf hart umkämpften Märkten zu sichern. Die aktuellsten Trends im Marketing macht die EUFH auf dem Campus zum Thema der ersten Veranstaltung einer neuen Reihe.

Zu regelmäßigen Themenabenden sollen in Zukunft zahlreiche interessierte Unternehmensvertreter, Studierende und Freunde der Hochschule auf den Campus der EUFH in Neuss kommen, um spannende Vorträge über neueste Entwicklungen in unterschiedlichen Bereichen zu hören und miteinander zu diskutieren, zu netzwerken und sich zu neuen Ideen inspirieren zu lassen. Die Referenten stehen für Gespräche in kleiner Runde und für individuelle Fragen zur Verfügung. Vielleicht springt bei einem kleinen Umtrunk der zündende Funke für ein ganz neues Konzept über.

Anmeldung zum Themenabend am 6. Mai per Mail an info@eufh-neuss.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

An der Technischen Hochschule Wildau startete der zweite Studienvorbereitungskurs für Geflüchtete

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau startete am 18. September 2017 ihr neues Studienvorbereitungs­programm für Geflüchtete aus Krisengebieten. Präsident Prof....

Wie werde ich Physiotherapeut?

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die Aufgabe von Physiotherapeuten liegt darin, Menschen zu helfen, deren Bewegungsfähigkeit eingeschränkt ist. Dabei ist es wichtig, sehr gewissenhaft...

Reisen buchen – kann man lernen – wie im Fluge

, Bildung & Karriere, SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Diese Branche boomt in Deutschland. Aktuelle Zahlen belegen es: Der Tourismus befindet sich im Aufwind wie nie zuvor. An gut geschultem Personal...

Disclaimer