Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 666245

EUROMASTER stärkt den Nutzfahrzeug-Bereich: Philipp Braun ist neuer Marketing Business Manager Heavy

Mannheim, (lifePR) - Der Werkstattexperte EUROMASTER hat die Vermarktung des Wachstumsbereichs Heavy in neue Hände gegeben: Philipp Braun, 30, ist jetzt in der Position des Marketing Business Managers für die Kundenkommunikation im Nutzfahrzeug-Segment verantwortlich. „Euromaster hat ein breites Angebot mit erstklassigen On- und Offline-Produkten für Heavy Kunden.

Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, die ich mit viel Leidenschaft und Begeisterung erfüllen werde“, sagt Philipp Braun.

EUROMASTER hat in den vergangenen Jahren nicht zuletzt mit dem Digitaltool MasterCARE seinen Marktanteil im deutschen Heavy Markt entscheidend ausgebaut. Immer mehr kleine und große Nutzfahrzeugflotten lassen ihren Fuhrpark mit MasterCARE betreuen und sparen so viel Geld und Ressourcen. „Wir haben viel in neue Produkte und Heavy Servicecenter investiert und werden auch zukünftig weiter investieren. Mit Philipp Braun haben wir jetzt einen jungen, hochengagierten Marketingverantwortlichen, der uns bei der Bekanntmachung unseres umfangreichen Serviceangebots unterstützt“, sagt Andreas Berents, Geschäftsführer EUROMASTER Deutschland und Österreich.

Der gebürtige Hamburger Philipp Braun ist seit vier Jahren bei EUROMASTER. Er begann seine Karriere im Unternehmen als Dualer Student und war seit Oktober 2016 als Pricing Manager tätig. In dieser Funktion definierte und steuerte er die Preis- und Markenstrategien des On- und Offline-Angebots für das gesamte Unternehmen.

EUROMASTER GmbH

Euromaster ist mit 2.300 Service-Centern in 17 Ländern führender europäischer Experte für Reifen, und Werkstattservice im PKW- und LKW-Bereich. Zum deutschlandweiten Servicenetz zählen 350 eigene Filialen und Franchisebetriebe, die nach modernsten technischen Standards ausgerüstet sind. Kunden der Michelin Tochtergesellschaft mit Sitz in Mannheim sind sowohl Privat- als auch Geschäftskunden. Das Flottengeschäft wird durch eine professionelle Außendienstmannschaft sowie ein qualifiziertes Serviceteam betreut und von einem zentralen Key Account Management unterstützt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Geschichten über Europa" - Perspektiven internationaler Studierender der TH Wildau

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

In den letzten Jahren hat Europa schwierige Zeiten erlebt. Die gerade erschienene Publikation „European Narratives“ der Technischen Wildau unternimmt...

Ostbayern: Handwerk hat bei Jugendlichen weiter goldenen Boden

, Bildung & Karriere, NewsWork AG

Acht Prozent der neuen Lehrlinge in Ostbayerns Handwerksbetrieben haben Abitur. Das ostbayerische Handwerk trotzt dem demographischen Wandel...

"Deutschland-Quiz mit Gewinnspiel auf politische-bildung.de"

, Bildung & Karriere, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Wer weiß Bescheid über unsere 16 Bundesländer? Die Landeszentralen für politische Bildung haben ein gemeinsames großes Deutschland-Quiz ausgeschrieben....

Disclaimer