Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542772

Bundesfachschule für Orthopädie-Technik wichtiger Pfeiler in der Hilfsmittelversorgung

eurocom gratuliert BUFA zum 45-jährigen Bestehen

Düren, (lifePR) - Wenn es um die Fort- und Weiterbildung der Fachkräfte in der Orthopädie- und Rehatechnik sowie im Sanitätsfachhandel geht, nimmt die Bundesfachschule für Orthopädie-Technik (BUFA) in Dortmund eine besondere Rolle ein. Die 1970 gegründete Fachschule ist ganz wesentlich an der hohen Qualität in der Hilfsmittelversorgung in Deutschland beteiligt. Der Industrieverband eurocom nimmt das 45-jährige Bestehen der BUFA deshalb zum Anlass, auf diesen Verdienst hinzuweisen.

In seinem Glückwunschschreiben an Stefan Bieringer, Direktor der Bundesfachschule, hebt der Geschäftsführer der eurocom, Dr. Ernst Pohlen, deren Stellenwert in der Weiterbildung der Menschen hervor, die Kranke und Behinderte mit medizinischen Hilfsmitteln versorgen. Diese Aufgabe der BUFA sei, so heißt es weiter, ein unersetzlicher Pfeiler und essentiell für eine Hilfsmittelversorgung auf einem qualitativ hohen Niveau. Für die Industrie schätze insbesondere die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Auch in der Zukunft würden die eurocom und die in ihr zusammengeschlossenen Hersteller medizinischer Hilfsmittel die Arbeit der BUFA aktiv unterstützen.

eurocom e.V. - European Manufacturers Federation for Compression Therapy and Orthopaedic Devices

eurocom ist die Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel. Der Verband versteht sich als Gestalter und Dialogpartner auf dem Gesundheitsmarkt und setzt sich dafür ein, das Wissen um den medizinischen Nutzen, die Wirksamkeit und die Kosteneffizienz von Kompressionstherapie und orthopädischen Hilfsmitteln zu verbreiten. Zudem entwickelt eurocom Konzepte, wie sich die Hilfsmittelversorgung aktuell und in Zukunft sicherstellen lässt. Dem Verband gehören nahezu alle im deutschen Markt operierenden europäischen Unternehmen aus den Bereichen Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Leben retten mit dem Smartphone: Die Herznotfall-App der Herzstiftung für Laien-Ersthelfer

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Die Herzstiftung bietet eine kostenfreie Herznotfall-App, die Laien anweist, wie man sich bei bestimmten Herznotfällen (Verdacht auf einen Herzinfarkt,...

Gesund beginnt im Mund"

, Gesundheit & Medizin, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

„Gesund beginnt im Mund - Gemeinsam für starke Milchzähne“ ist das Motto des Tages des Zahngesundheit am kommenden Montag. An diesem Tag steht...

"Stillen fördern - gemeinsam!"

, Gesundheit & Medizin, WHO/UNICEF- Initiative "Babyfreundlich"

Die Weltstillwoche vom 02. bis 08.10.2017 steht unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam!“. Babyfreundliche Geburts- und Kinderkliniken verstehen...

Disclaimer