Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 510350

Ethiopian Airlines mit Seychellen und Kenia auf Roadshow

Frankfurt/M., (lifePR) - Ethiopian Airlines (ET), Afrikas größte Fluggesellschaft und Mitglied der Star Alliance, wird sich gemeinsam mit den Touristikrepräsentanten der Seychellen und aus Kenia in drei deutschen Städten Expedienten und Reiseveranstaltern präsentieren.

Bereits am 29. September startet Ethiopian Airlines um 19.00 Uhr mit einem Abend im Forum Colosseo in Frankfurt Sachsenhausen. Gemeinsam mit dem Seychelles Tourist Board sowie dem Kenia Tourism Board bietet Ethiopian Airlines den Reiseexperten einen Überblick über Afrikas modernste Airline sowie über die einzelnen Destinationen in ihrem Streckennetz. Besonders hervorgehoben werden die neuen Flugverbindungen mit direkten Anschlussflügen für Hin- und Rückflüge nach Afrika. Dadurch wird gewährleistet, dass Flüge zwischen Addis Abeba und zahlreichen afrikanischen Zielen wie z.B. Johannesburg, Seychellen, Nairobi, Lusaka, Harare, Accra, Lilongwe, Blantyre, Kinshasa, Douala etc. nur mit einem kurzen Transitaufenthalt möglich sind. Die ausgewählten Zielgebiete Seychellen und Kenia werden sich den Expedienten mit vielen interessanten Neuigkeiten vorstellen.

Die Roadshow wird außerdem am 14. Oktober in Berlin und am 16. Oktober in München stattfinden. Expedienten und Reiseveranstalter können sich für die Veranstaltungen unter Angabe der gewünschten Stadt per E-Mail unter ethiopianairlines@kprn.de anmelden.

Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines, die größte und eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Afrikas, begann ihren ersten Liniendienst 1946 von Addis Abeba nach Kairo. Heute bedient die Airline 83 Destinationen rund um den Globus. Äthiopiens nationale Fluggesellschaft hat eine der modernesten Flotten Afrikas und ist Mitglied der Star Alliance. Ethiopian Airlines ist die erste afrikanische Fluggesellschaft, die Maschinen vom Typ Boeing 787 Dreamliner einsetzt. Ab Frankfurt fliegt Ethiopian Airlines täglich nonstop über Nacht nach Addis Abeba und von dort weiter zu rund 50 Zielen auf dem afrikanischen Kontinent. Passagiere von Ethiopian Airlines können innerhalb Deutschlands das Rail&Fly Ticket der Deutschen Bahn für die An- und Abreise zum/vom Flughafen in Frankfurt am Main nutzen. Weitere Informationen unter www.ethiopianairlines.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit Karawane Reisen in die „Badlands“

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Für die kommende Saison veröffentlicht der Ludwigsburger Reiseveranstalter Karawane den neuen „USA & Kanada“-Katalog mit deutlich aufgestocktem...

Ferienmarkt in Basel

, Reisen & Urlaub, Verein Ferienmarkt Basel c/o PRIORI Reisen GmbH

‘Wir können das’, sagten sich ein paar Reisefachleute in Basel und organisierten nun zum zweiten Mal den Ferienmarkt Basel, der letztes Wochenende...

Was tun, wenn kein Schnee fällt? Weitblickwandern!

, Reisen & Urlaub, Tourismusverein - Wanderhotels in Europa e.V.

http://www.wanderhot­els.comDer österreichische Wanderprofi Eckart Mandler über Wintertouren ohne Ski und Schneeschuh „Wir werden uns an schneearme...

Disclaimer