Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 528310

Dank starker Nachfrage: Ethiopian Airlines fliegt nun ganzjährig auf die Seychellen

Frankfurt/M., (lifePR) - Ethiopian Airlines (ET), Afrikas größte Fluggesellschaft und Mitglied der Star Alliance, wird die Flüge auf die Seychellen auch über den aktuellen Winterflugplan hinaus weiter anbieten. "Die Nachfrage nach unseren Flugverbindungen in das Urlaubsparadies im Indischen Ozean ist enorm. Daher haben wir uns entschieden, die Seychellen-Route nicht nur in den Wintermonaten anzubieten, wie ursprünglich vorgesehen", so Henock Lemma, Direktor für Deutschland und Zentraleuropa von Ethiopian Airlines.

Der erweiterte Seychellen-Flugplan sieht zwei wöchentliche Verbindungen nach Mahé vor. Im derzeitigen Winterflugplan werden die Seychellen dreimal wöchentlich von Ethiopian Airlines angeflogen. Wie inzwischen alle Weiterflüge ab dem Ethiopian Airlines-Drehkreuz in Addis Abeba passen auch die Mahé-Anschlüsse auf dem Hin- und Rückflug bequem zu den Ankünften und Abflügen der Europastrecken von Ethiopian. So können Fluggäste ab und bis Frankfurt oder Wien bequem und ohne Zwischenübernachtung auf die Seychellen und zurück reisen.

Ethiopian Airlines setzt auf den Flügen ab Frankfurt den ultramodernen B787 "Dreamliner" ein. Der Weiterflug auf die Seychellen erfolgt mit Boeing 737 der Airline. Beide Strecken können wahlweise in Business Class oder Economy Class gebucht werden. Ethiopian Airlines bietet Flüge von Frankfurt auf die Seychellen bereits ab 634 EUR* an.

Ab dem Winterflugplan 2015/16 wird Ethiopian Airlines die Frequenzen auf die Seychellen auf drei wöchentliche Verbindungen erhöhen.

*Preis für Hin- und Rückflug ab Frankfurt in der Economy Class inklusive Steuern und Gebühren.

Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines, die größte und eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Afrikas, begann ihren ersten Liniendienst 1946 von Addis Abeba nach Kairo. Heute bedient die Airline 84 Destinationen rund um den Globus. Äthiopiens nationale Fluggesellschaft hat eine der modernsten Flotten Afrikas und ist Mitglied der Star Alliance. Ethiopian Airlines ist die erste afrikanische Fluggesellschaft, die Maschinen vom Typ Boeing 787 Dreamliner einsetzt. Ab Frankfurt fliegt Ethiopian Airlines täglich nonstop über Nacht nach Addis Abeba und von dort weiter zu rund 50 Zielen auf dem afrikanischen Kontinent und im Indischen Ozean. Passagiere von Ethiopian Airlines können innerhalb Deutschlands das Rail&Fly Ticket der Deutschen Bahn für die An- und Abreise zum/vom Flughafen in Frankfurt am Main nutzen.

Weitere Informationen unter www.ethiopianairlines.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

singlereisen.de: Magie Yukon – Abenteuerreise am Yukon River & Trekking im Kluane Nationalpark für Singles!

, Reisen & Urlaub, singlereisen.de GmbH

Traumziel dieser Singlereise nach Kanada ist die unberührte und letzte Wildnis am Yukon River, wo einst die Goldsucher lebten und ihr Glück beim...

Jugendherberge Tönning mit neuer Leitung

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Tönning. Seit Eröffnung im Jahr 1985 leiteten Rita und Jochen Jessen die Jugendherberge Tönning. Nun haben sie den Staffelstab an den neuen Leiter...

Munich Airport first to launch suite of ACI accredited cyber security courses at new state of the art training centre

, Reisen & Urlaub, Flughafen München GmbH

Airports Council International (ACI) World has today marked its agreement with Munich Airport (FMG) to accredit and recognise a series of cyber-security...

Disclaimer