EthikBank - Bank mit dem größtem Vertrauen

Platz 2 bei der Wahl zur "Bank des Jahres 2011"

(lifePR) ( Eisenberg, )
Zwei aktuelle Bankentests kommen zum selben Ergebnis: Demnach ist die EthikBank die Bank, die das größte Vertrauen genießt. Sowohl bei der Wahl zur "Bank des Jahres 2011" von Börse-Online und n-tv als auch im "größten deutschen Bankentest" der Zeitschrift Euro vom April 2011 belegt die EthikBank in der Kategorie "Vertrauen" jeweils erste Plätze. In der Gesamtzufriedenheit als Hausbank ist die EthikBank von ihren Kunden auf Platz 2 gewählt worden.

Dass es um das Vertrauen in Banken nicht gut bestellt ist, zeigt eine aktuelle repräsentative Studie der Gesellschaft für Konsumforschung, Nürnberg: Demnach haben nur 17 Prozent aller Deutschen Vertrauen in Banken allgemein; der eigenen Bank vertrauen immerhin noch 60 Prozent.

Vertrauen in die EthikBank weiter gestiegen

Der EthikBank vertrauen nahezu alle Kunden. 74 Prozent von ihnen sagen, dass das Vertrauen in die EthikBank in den letzten zwei Jahren sogar noch gestiegen sei. Für 25 Prozent ist es gleich geblieben; bei nur 1 Prozent ist es gesunken.

Zu diesem Ergebnis kommt die Internetbefragung zur Wahl der "Bank des Jahres 2011" von Börse-Online und n-tv, die im April und Mai stattgefunden hat. Knapp 35.000 Bankkunden haben daran teilgenommen und ihre Hausbank bewertet. Insgesamt sind 46 Hausbanken beurteilt worden.

Bereits einige Wochen zuvor, beim nach eigenen Angaben "größten deutschen Bankentest" der Zeitschrift Euro hatten Bankkunden die EthikBank als Bank mit dem größten Vertrauen beurteilt.

Weitere Spitzenplätze für Transparenz und Beratung:
Platz 2 bei Wahl zur "Bank des Jahres 2011"

Neben dem Vertrauen bekommt die EthikBank in weiteren Einzelkategorien Spitzenbewertungen für die höchste Transparenz (1,04), die Qualität der Beratung und Information (1,19) sowie die Freundlichkeit ihrer Mitarbeiter (1,08).

Bei der Wahl zur "Bank des Jahres 2011" hat sie in der Gesamtzufriedenheit als Hausbank mit der Schulnote "Sehr gut" (1,25) abgeschnitten und steht damit auf Platz 2.

Vorstandsmitglied Sylke Schröder freut sich vor allem über den Vertrauensbonus: "Wir wissen nun, wie sich ein Vize-Meister fühlen muss. Er hat Großes geleistet, aber im Rampenlicht steht der Sieger. Dennoch sind wir stolz auf den zweiten Platz in der Gesamtbewertung. Noch wertvoller für uns ist es jedoch, dass wir gleich zwei Mal Bestnoten in der Kategorie 'Vertrauen' bekommen haben. Schließlich ist Vertrauen die Grundlage unseres Geschäftes, und das manifestiert sich schon im lateinischen Wort "credere" (Kredit), welches im Deutschen 'glauben' bedeutet. Uns kann nichts Besseres passieren als Kunden, die an uns glauben."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.