WINTERBEATS! Die Wintershow vom 08.11.2019 bis 01.03.2020

(lifePR) ( Bochum, )
Was gibt es Schöneres zur Weihnachtszeit als alte Freunde, gute Musik und beste Unterhaltung? Das dachten wir auch und begrüßen daher Sammy Tavalis, unseren beliebten "Hausregisseur", zurück auf der et cetera-Bühne! Seines Zeichens Komiker, Mime und Musiker präsentiert der Allrounder ein artistisch-musikalisches Sahnestück. Unterstützt wird er dabei von einem internationalen Ensemble aus echten Multitalenten!

Diesen Winter präsentieren wir ein preisgekröntes Ensemble in einer bezaubernden wie festlichen Symbiose. Die Performances der einzelnen Künstler verwandeln sich in ein stimmiges Gesamtbild, mit Liebe kreiert für den alleinigen Zweck, dem besinnlichen Gefühl der Weihnacht die Krone aufzusetzen. Die One-Man-Attraktion Sammy Tavalis geleitet Sie galant durch den Abend. Seine musikalischen Einlagen und viele urkomische Momente werden Ihnen Muskelkater vom Lachen bereiten! Die begabte Berlinerin Bianca Capri präsentiert eine einzigartige Luftakrobatik am Vertikalseil. Über Ihren Köpfen bewegt sie sich ebenso präzise wie begehrlich zu meditativen indianischen Klängen und inszeniert so wunderschöne Bilder voller Anmut und Grazie. Ihre erstaunliche Geschwindigkeit sowie die temporeichen Passagen ihres Auftritts bieten dem Zuschauer einen berauschenden Kontrast! Fest am Boden verankert statt in der Luft, schlängeln sich Elena und Olga ebenfalls um ein vertikales Requisit. Am Pole vollführen die zwei Ukrainerinnen laszive akrobatische Figuren und bescheren dem Betrachter mit ihrer Geschmeidigkeit ein regelrechtes Fest der Sinne. Zusammen mit ihrer Partnerin bedarf ihre Darbietung keinerlei Requisiten. Als Trio Essence präsentieren die drei Wunderfrauen eine scheinbar übersinnliche Darstellung der Körperkunst mit einer gelungenen Kombination aus visionären Formen des Tanzes und der Akrobatik. Als männlicher Gegenpart strotzt Rostyslav Hubaydulin an den Strapaten vor Kraft und Körperbeherrschung. In der Luft demonstriert er Präzision, Kraft und Balance vereint in seinen Bewegungen. Darüber hinaus besitzt Rostyslav auch musikalisches Talent und, als wäre das nicht genug, wird er das Publikum auch mit seinem tänzerischen Können begeistern. Eine enorme Koordinationsfähigkeit ist die Basis für das rasante Spiel mit den Diabolos des Duo One Line. Die beiden Wittener Freunde sind frischgebackene Absolventen der Berliner Artistenschule und freuen sich, das Publikum in Ihrer Heimat mit einer adrenalingeladenen Diabolo-Show zu begeistern. Eine andere Form des Balanceaktes zeigt Donial Kalex. Mit äußerst feinfühligen und präzisen Kombinationen aus Hand- und Fußjonglage kreiert er eine Darbietung voller Illusionen, in der er seine artistische Disziplin zum Ausdrucksmittel einer weitaus größeren Dimension transformiert.

Genießen Sie gemeinsam mit ihren Lieben eine atemberaubende Symbiose aus Artistik, Comedy und Gastronomie, die den Glanz der Weihnachtszeit um einiges heller funkeln lässt. Freuen Sie sich auf besinnliche wie erstaunliche Momente im Varieté et cetera!

Sammy Tavalis, unser beliebter "Hausregisseur", ist zurück auf der et cetera-Bühne! Seines Zeichens Komiker, Mime und Musiker präsentiert der Allrounder ein artistisch-musikalisches Sahnestück, mit einem internationalen Show-Ensemble. Unterstützt wird er dabei von echten Multitalenten! Sehen Sie eine junge, dynamische und musikalische Show, die Farbe und Glanz in die Winterzeit bringt!

ENSEMBLE

Sammy Tavalis – Moderation, Musik, Comedy Bianca Capri – Vertikalseil Duo One Line – Diabolo Elena & Olga – Pole
Rostyslav Hubaydulin – Strapaten Trio Essence – Akrobatik
Donial Kalex – Jonglage
Regie: Sammy Tavallis

SAMMY TAVALIS | MODERATION, MUSIK, COMEDY
(Berlin | Deutschland)*
Er ist Musiker, Mime, Komiker und Kopf des Ensembles. Neben seinem Platz auf dem Regiestuhl wirkt er auch als Moderator dieser Show mit. Welch eine erfolgsversprechende Kombination dies ist, konnten die Zuschauer bereits bei der einzigartigen Show „Haste Töne“ und „Haste Töne 2.0“ erleben. Ob mit der weltkleinsten One-Man-Band, einem rockigen Gitarrensolo oder purer Stand-Up-Comedy – Sammy Tavalis weiß zu überraschen und zu begeistern. Bereits mehrfach hat der sympathische Berliner im Varieté et cetera sein Können unter Beweis gestellt und zählt zu den gern gesehenen Gästen in Bochums einzigem Varieté.

BIANCA CAPRI | VERTIKALSEIL
(Berlin | Deutschland)*
Die hübsche Berlinerin Bianca präsentiert eine einzigartige Luftakrobatik-Performance. Zu meditativen indianischen Klängen schwebt und dreht sich Bianca mit atemberaubender Geschwindigkeit. Sie inszeniert wunderschöne Luftbilder voll Anmut, scheinbarer Leichtigkeit und schwierigsten Elementen der Artistik. Anmutige Eleganz, das Ausreizen des Moments durch akzentuierte Bewegungen und der starke Kontrast durch temporeiche Parts vereinen sich zu einer poetischen und bis ins Detail gelungene Komposition der Körperkunst!

DUO ONE LINE | DIABOLO
(Berlin | Deutschland)*
Seit frühester Kindheit stehen die beiden Wittener Freunde Adrian und Jannis zusammen auf der Bühne. Bereits im Bochumer Kinderzirkus RatzFatz entwickelte sich der Wunsch, die Artistik zum Beruf zu machen. Gemeinsam schafften sie es auf die staatliche Artistenschule Berlin, erfüllten sich ihren Traum und können jetzt als frische Absolventen bereits erste Erfolge aufweisen. Beim internationalen Zirkusfestival "Circuba" in Cuba (Havanna) gewannen sie den Preis als "Bester Akt". In ihrer Diabolo-Nummer legen die Zwei eine actionreiche Show aufs Parkett und zeigen ihr hart erarbeitetes Können und ihre Freude an der Jonglage. Einfach ansteckend!

ELENA & OLGA | POLE
(Kiew | Ukraine)*
Zu zweit schaffen es die Mitglieder des „Trio Essence“, ihre Akrobatik auf ein Weltklasse-Niveau zu katapultieren. Die attraktiven Ukrainerinnen gewannen die Goldmedaille beim Kiewer Zirkusfestival und begeistern die Zuschauer weltweit mit ihren geschmeidigen und erstklassigen akrobatischen Figuren am Pol. Sie gelten als Vorreiter der Frauenakrobatik und Voltige – und das mit Recht. Ihre Pole-Dance-Darbietung ist atemberaubend schön, lasziv und ein Fest für die Sinne!

ROSTYSLAV HUBAYDULIN | STRAPATEN
(Berlin| Ukraine)*
Der gebürtige Ukrainer gilt im Varieté et cetera als gern gesehener Publikumsmagnet. Das sympathische Multitalent zeigt eine fesselnde wie kraftvolle Nummer an den Strapaten. Eine Darbietung in der Luft, über den Köpfen der staunenden Zuschauer, die Präzision, Kraft und Balance abverlangt. Darüber hinaus besitzt Rostyslav auch musikalisches Talent – er singt und spielt die verschiedensten Instrumente. Und, als wäre das nicht genug, wird er das Publikum auch mit seinem tänzerischen Können begeistern.

TRIO ESSENCE | AKROBATIK
(Kiew| Ukraine)*
Die Silbermedaillengewinner des Cirkusfestival „Citta di Latina“ (Italien) als auch des „International Niculin Circus Festival“ (Russland) zeigen eine schier übersinnliche Performance. Jegliche anatomische Gesetze scheinen für die drei Ukrainerinnen nicht zu gelten und so zeigen sie eine kunstvolle Darbietung aus visionären Formen des Tanzes und der Akrobatik. Ihre Augen werden ihnen für die fantasievollen Figuren in perfekter Ausführung danken!

DONIAL KALEX | JONGLAGE
(Berlin| Deutschland)*
Donial erzählt die Befreiung aus Konventionen und Gewohnheiten, die uns in der Komfortzone des Alltags festhalten. Es ist die eigene Wahrnehmung, die einen selbst hinter das Licht führt und vorgaukelt, was gar nicht ist. Mit äußerst feinfühligen und präzisen Jonglagekombinationen, die Hand- und Fußjonglage vereinen, kreiert er eine Bühnenpräsenz voller Illusionen, in der die Jonglage zum Ausdrucksmittel einer weitaus größeren Dimension wird. Denn auf der Bühne bedarf es mehr als nur einen gefangenen Ball. Mit einer ausgefallenen Skurrilität und nahezu wahnwitzigen Emotionalität verwandelt er die Bühne in eine surreale Welt, die jeden in seinen Bann zieht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.