Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159470

Neuer City-Manager für Esslingen am Neckar

(lifePR) (Esslingen am Neckar, ) Heute wurde Sven Seuffert-Uzler im Aufsichtsrat der Esslinger Stadtmarketing und Tourismus GmbH (EST) einstimmig zum neuen City-Manager gewählt. Er tritt hiermit am 1.7. 2010 die Nachfolge von Michael Metzler an, der zum 1.6.2010 die Geschäftsführung der EST übernimmt.

Sven Seuffert-Uzler setzte sich in einem dreistufigen Auswahlverfahren gegen 91 Mitbewerber durch und bringt optimale Voraussetzungen für die Aufgabe mit. "Mit ihm haben wir einen erfahrenen Mann aus der Praxis gewonnen, der die Interessen des innerstädtischen Einzelhandels im Mittelzentrum Esslingen hervorragend vertritt", so Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger, Aufsichtsratsvorsitzender der EST.

Sven Seuffert-Uzler war Quartiersmanager in Schweinfurt, wo er die Geschäftsstelle des Vereins führte und umfassende Kompetenzen in den Bereichen Citymarketing, Veranstaltungsorganisation und Öffentlichkeitsarbeit erwarb.

Durch seine Mitarbeit in der Geschäftsstelle der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland (bcsd) kennt er die bundesweiten und internationalen Trends in der Innenstadtvermarktung.

In seiner jetzigen Tätigkeit als Seniorberater in einer Stuttgarter Marketingagentur liegen seine Aufgabenbereiche in der Marketingkonzeption, Kundenbindung und Marktforschung.

Die Basis für seine erfolgreiche Arbeit bildet ein Studium der Soziologie sowie der Kommunikationswissenschaften.

Die EST ist sich sicher, mit Sven Seuffert-Uzler einen profunden Kenner der Branche gewonnen zu haben, der es versteht, die unterschiedlichen City-Akteure erfolgreich zu bündeln und die Vermarktung der Esslinger Innenstadt professionell fortzuführen.

Herr Seuffert-Uzler, der die Stadt Esslingen bereits aus regelmäßigen Besuchen kennt, findet tragfähige Strukturen vor. Denn die City Initiative Esslingen hat sich seit der Implementierung des City-Managements 2007 positiv entwickelt. Aktuell umfasst der Verein 175 Mitgliedsfirmen und repräsentiert rund zwei Drittel der Verkaufsfläche der Esslinger Innenstadt. Gemeinsames Ziel ist es, zusammen mit der Stadt Esslingen die Innenstadt durch verschiedene Aktionen zu beleben und im Wettbewerb der Einkaufsstädte zu positionieren. Entwicklungspotenzial sieht die Interessensvereinigung vor allem im Geschäftsfeld Service und Kundenbindung, das Sven Seuffert-Uzler ausbauen wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer