In der Esslinger City öffnen ab Montag wieder die Fachgeschäfte

Die City Initiative Esslingen unterstützt ihre Mitglieder und weitere Geschäfte mit dem Starter-Set "CITY.COME.BACK"

(lifePR) ( Esslingen am Neckar, )
Nach den Entscheidungen auf Bundes- und Landesebene dürfen ab Montag, 20. April 2020 Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 qm öffnen. Auch in Esslingen werden viele Fachgeschäfte ab Montag wieder für die Kunden da sein.

Die City Initiative wird gemeinsam mit dem Citymanagement die Einzelhändler dabei unterstützen. Der Schutz der Gesundheit von Kunden und Beschäftigten ist den Gewerbetreibenden bei der Wiedereröffnung ganz besonders wichtig. Aus diesem Grund achten die Geschäfte sehr umfangreich auf die Einhaltung von Sicherheits- und Hygieneregeln.

Ein einheitliches Informationsschild im Eingangsbereich mit dem markanten Zeichen „CITY.COME.BACK“ informiert über wichtige Maßnahmen in den Geschäften. Die City Initiative stellt den Beschäftigten mit unmittelbarem Kundenkontakt Mund-und-Nasen-Masken mit Aufdruck “I © ES“ zur Verfügung. Zudem werden die Betriebe von der City Initiative mit Abstandsklebebändern und Münzschalen zur kontaktlosen Bezahlung ausgestattet.

Auf der Homepage www.cityinitiative-esslingen.de, sowie dem neuen Instagram-Account @city.esslingen, werden die Kunden in den nächsten Wochen darüber informiert, was es von den Fachgeschäften Neues zu berichten gibt. Über die deutlich verbesserte Online-Sichtbarkeit vieler Geschäfte können die Kunden inzwischen zusätzliche Informationen erhalten. Zu beachten ist, dass es in den kommenden Tagen und Wochen ggf. veränderte Öffnungszeiten geben wird.

Viele Läden bieten bei Online- oder Telefonbestellungen einen Lieferservice an. Da Gastronomiebetriebe frühestens Anfang Mai öffnen dürfen, weißt das Citymanagement auf die Abhol- und Lieferservices vieler Restaurants hin. Weitere Informationen hierzu sowie Speisenangebote sind ebenfalls auf der Seite der City Initiative zu finden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.