Feierliches Mittelalterspektakel mit Musik, Gaukelei und Feuer zur Markteröffnung

(lifePR) ( Esslingen am Neckar, )
Am Dienstag, 28. November heißt Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger um 17 Uhr auf der Bühne am Rathausplatz alle Besucher sowie das Marktvolk des Esslinger Mittelaltermarktes & Weihnachtsmarktes herzlich willkommen. Dabei wird er aktiv in das mittelalterliche Spektakel mit Gauklern und Musikanten einbezogen. Im Anschluss erwartet die Besucher eine faszinierende Feuershow sowie ein Umzug mit den Künstlern und Marktbesuchern. Der Verkauf an den über 200 Ständen beginnt bereits ab 16 Uhr.

Der Markt zählt Dank seines großen Erlebniswertes und dem hohen Qualitätsniveau mittlerweile zu den Top 10 der attraktivsten Deutschlands. Neben den breitgefächerten Sortimenten an rund 200 Marktständen gibt es ein tägliches Kulturprogramm mit über 500 Programmpunkten auf vier Bühnen. Auch in diesem Jahr stehen kulturelle Darbietung und Mitmachangebote wie das Erproben von Handwerkskünsten, Erlebnisführungen und ein breitgefächertes Rahmenprogramm an historischen Orten in Esslingen für die Besucher an erster Stelle.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Stadtinformation, Marktplatz 16, 73728 Esslingen am Neckar, Tel: 0711 396939-69, info@esslingen-marketing.de, www.esslingen-marketing.de. Öffnungszeiten der Stadtinfo: Mo-So 11-20 Uhr.

Öffnungszeiten des Esslinger Mittelaltermarktes & Weihnachtsmarktes So-Mi 11-20 Uhr, Do-Sa 11-21.30 Uhr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.