Esslingen feiert ab 2022 einen Sommer voll Genuss. "ESTIVAL Esslingen" ist der Name des neuen Fest-Juwels im Veranstaltungskalender der Stadt und der Region. Die Premiere findet von 29.07.22 bis 10.08.22 statt.

(lifePR) ( Esslingen am Neckar, )
Mit Hochdruck arbeitet die Esslingen Markt und Event GmbH (EME) bereits seit geraumer Zeit am neuen Veranstaltungshighlight der Stadt Esslingen, das von Freitag 29.07.22 bis Mittwoch 10.08.2022 Premiere feiert. Es geht um die rundum neue Konzeption des bisherigen Esslinger Sommers bzw. Zwiebelfests, nun erstmalig unter der Regie der Stadt. Ein Jahr vor der Premiere sind die Planungs- und Entwicklungsarbeiten an den Facetten der Veranstaltung so gut wie abgeschlossen.

„Das ESTIVAL ist einzigartig. So viel wie hier geboten wird, feiern wir in Esslingen nicht nur ein Wein- oder Sommerfest. Wir feiern ein ganzes Sommerfestival. Dreizehn Tage lang wird ein umfangreiches Angebot an Begegnungen, Schlemmereien und Erlebnissen im Zeichen des Genuss geboten. Vor der wunderschönen sommerlichen Altstadt-Kulisse wird das Fest zum Spiegel des Lebensgefühls einer ganz besonderen Stadt“, betonen Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger und EME-Geschäftsführer Michael Metzler.

Rund zwanzig extra für das Fest gestaltete, einladende Holzlauben stehen mittig auf dem Markt- und Rathausplatz und geben dem Fest ein unverwechselbares architektonisches Gesicht. Die Veranstaltung öffnet sich nach außen und inszeniert die hohe Standort- und Umfeldqualität rund um die zwei Plätze. Die Baumbeete am Marktplatz werden überbaut, mit Liegestühlen, Sitzkissen und natürlicher Beschattung erlebbar gemacht.

Gastronomen aus Esslingen und dem Umland bespielen die Lauben und verwöhnen mit lokalen, regionalen und international interpretierten kulinarischen Genüssen. Regionalität steht im Fokus bei Wein, Sekt, Bier und allen nicht-alkoholischen Getränken. Ergänzende Angebote wie Kaffee, Kuchen, Eis und eine Cocktail-Bar runden das Sortiment ab.

Die Veranstaltung verbindet Kulinarik und Kultur auf unterhaltsame Weise. Einen gesteigerten Erlebniswert bietet das tägliche Kulturprogramm in den Lauben, auf und abseits der Veranstaltungsfläche, mit Live-Musik und Shows, Unterhaltungs- und Mitmachangeboten. Besondere Highlights setzen die Thementage und Themenabende. An zwei Abenden inszenieren Lichtkünstler die Fassaden der Häuser mit atmosphärischen Illuminationen. Am Tag der Straßenkunst faszinieren Musikanten, Komödianten und Akrobaten. Ein mediterraner Sommerabend verspricht südländische Lebensfreude. Der Kinder- und Familienerlebnistag bietet Spiel und Spaß für Jung und Alt.

Das städtische Kulturamt und Esslinger Kultureinrichtungen wie Podium- und Jazz-Festival, STRAKU und Komma begleiten und unterstützen bei der Planung und Umsetzung.

Beim ESTIVAL wird auf Nachhaltigkeit geachtet. Dabei orientieren sich Veranstalter weitgehend an den Kriterien für nachhaltiges Eventmanagement des Umweltbundesamts. Auf Einweggeschirr und Plastik wird beispielsweise verzichtet, zum Einsatz kommt ausschließlich Öko-Strom und Werbematerial wird CO2-neutral gedruckt.

Die aktive Einbindung der Gastronomen läuft bereits seit 2019. Nach einigen Monaten Corona-Zwangspause geht es jetzt weiter. Die Auswahl der teilnehmenden Festwirte erfolgt über ein wettbewerbliches Verfahren mit fairen und gleichen Teilnahmechancen für alle Beteiligten. Interessierte können sich ab 13.08.21 bei der EME mit ihrem gastronomischen Laubenkonzept bewerben. Die ausgewählten Wirte werden dann im Februar 2022 bekanntgegeben.

Getragen wird das ESTIVAL nicht nur von der Stadt Esslingen und den teilnehmenden Gastronomen, sondern von starken Partnern aus der Stadt und Region. Sektkellerei Kessler, Weingärtner Esslingen, Teinacher Mineralbrunnen, Möbel Rieger, Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Esslinger Wohnungsbau, Stadtmarketing Esslingen und Esslinger Zeitung bekennen sich bereits zum Veranstaltungskonzept. Weitere Sponsoren werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Das Veranstaltungskonzept wurde von der EME GmbH entwickelt. Für die Namensfindung und die Erarbeitung des visuellen Erscheinungsbilds führten die Veranstalter eine Ausschreibung durch. Mehrere Agenturen reichten Beiträge ein. Begleitet wurde das Verfahren von einer Jury mit Werbe- und Kommunikationsprofis aus Esslingen und der Region.

Zum Zug kommt das kreative Kommunikationskonzept der Agentur Preuss und Preuss mit Sitz in Stuttgart und Berlin. Es wurde am 28.07.2021 vom Aufsichtsrat und von der Gesellschafterversammlung der Esslinger Stadtmarketing und Tourismus GmbH (EST) sowie vom Beirat und von der Gesellschafterversammlung der Esslingen Markt und Event GmbH beschlossen.

Ausführliche Infos und Details zur Veranstaltung, den teilnehmenden Gastronomen und Sponsoren und zum Programm folgen rechtzeitig vor der Veranstaltung ab Frühjahr 2022.

Informationen zum Kommunikationskonzept, zur Fest-Architektur sowie ein druckfähiges Plakat finden Sie hier: www.esslingen-marketing.de/pressemitteilungen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.