Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158969

Matthias Alexander Rath startet beim systaic event / Fest der Dressur in Cappeln

(lifePR) (Emstek, ) Als Generalprobe für die Weltreiterspiele in Kentucky vom 25.09.-10.10.2010 wird Matthias Alexander Rath das systaic event - Fest der Dressur in Cappeln nutzen.

Nach seinem wiederholten Finalsieg in der Dortmunder Westfalenhalle mit dem Spitzenpferd Sterntaler Unicef im Grand Prix Special der hoch dotierterten Dressurserie MEGGLE CHAMPIONS belegte der 25- jährige BWL-Student Rath mit Triviant Unicef jüngst den 8. Platz im Weltcupfinale in s'Hertogenbosch (NED) in der Einzelwertung.

Weitere Stars der Dressurszene haben ihr Kommen für das Turnierwochenende in Cappeln 20.-22.08.2010 bereits zugesagt. So freuen wir uns, neben Matthias Alexander Rath, auch Isabell Werth (GER), Anky van Grunsven (NED), Patrik Kittel (SWE) und Laura Bechtolsheimer (GBR) begrüßen zu dürfen.

Neugierig geworden? Wir laden herzlich zum Pressemeeting am 29.04.2010 um 17.00 Uhr auf das Gestüt Vorwerk nach Cappeln ein, bei dem Sie alle Einzelheiten dieses Debüts erfahren können.

Neben der Gastgeberin Elisabeth Max-Theurer, den Bundestrainern Jonny Hilberath und Holger Schmezer, stehen Ihnen Sponsoren dieses Pferdesportereignisses gern als Gesprächspartner zur Verfügung. Wir freuen uns darauf! Und auf Sie!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer