Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130762

Operativer Geschäftsbetrieb der ESCADA Gruppe wird an Megha Mittal veräußert

(lifePR) (München, ) .
- Fortführung der Geschäftsstrategie mit bisherigem Management
- Insolvenzverwalter Dr. Christian Gerloff: "Attraktives und sicheres Verhandlungsergebnis für Insolvenzgläubiger"

Der Insolvenzverwalter der ESCADA AG hat am heutigen Tag einen Kauf- und Übertragungsvertrag mit einem Trust der Familie Mittal (der "Trust") unterzeichnet. Durch den Vollzug der Vereinbarung gehen alle wesentlichen zum operativen Geschäftsbetrieb der ESCADA AG gehörenden Vermögensgegenstände sowie Anteile an Tochtergesellschaften der ESCADA AG auf den Trust über. Ausgenommen davon sind diejenigen Tochtergesellschaften, die Garantiegeber für die ESCADA Anleihe sind. Der vorläufige Gläubigerausschuss hat dem Verkauf zugestimmt.

Mit der Transaktion soll der Geschäftsbetrieb der ESCADA Gruppe einschließlich der Mitarbeiter sowie der weltweiten Markenrechte, der Produktionsstätten und der Vertriebsstruktur auf den Trust übergehen. Der Vorstand und der neue Investor haben sich auf Basis der Mitte des Jahres 2008 eingeführten Geschäftsstrategie auf eine Zusammenarbeit geeinigt, die die Kontinuität im operativen Geschäft sichert. Die Transaktion steht noch unter dem üblichen Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe.

Dr. Christian Gerloff, Insolvenzverwalter der ESCADA AG: "Um diese komplexe Transaktion beschließen zu können, waren zahlreiche rechtliche Fragen zu klären und nicht einfache Hürden zu überwinden. Umso mehr bin ich froh, dass es gelungen ist, nur zweieinhalb Monate nach dem Antrag der ESCADA AG auf Insolvenz ein für die Gläubiger attraktives und sicheres Verhandlungsergebnis zu erreichen."

Dr. Bruno Sälzer, Vorstandsvorsitzender der ESCADA AG: "Ich bin erleichtert, dass die Zeit der Unsicherheit für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten nun vorbei ist. Wir haben mit der Familie Mittal unseren Wunschpartner gefunden. Nun zählt nur noch der Blick nach vorne."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Gesunde Mitarbeiter – Starkes Unternehmen“ mit Unterstützung der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 26.01.2017 fand in der Hauptverwaltung der BKK ProVita in Bergkirchen eine Informationsveransta­ltung für kleinere und mittlere Unternehmen...

White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups...

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Disclaimer