Mobilität der Zukunft: eROCKIT meets Mobility Space by ADAC

(lifePR) ( Hennigsdorf, )
Prominente Gäste wie Schauspielerin Katrin Wrobel oder Rockstar Martin Kesici feierten die Ausstellungseröffnung von eROCKIT und dem ADAC Berlin-Brandenburg unter dem Motto „Mobility Space meets eROCKIT“. Das außergewöhnliche eROCKIT ist ein Elektromotorrad „Made in Germany“, dessen Geschwindigkeit sich intuitiv über Pedale steuern lässt und ein ganz neues Fahrgefühl bietet. Es ist ein sogenannter Human Hybrid. Dazu besticht dieses Bike mit seinem futuristischen, vielfach prämierten Design. Ein eleganter Aluminiumrahmen, hochwertige Motorrad- und Carbonkomponenten sowie ein leistungsstarker Elektromotor machen das eROCKIT zu einem sportlichen und alltagstauglichen Fahrzeug der Zukunft.

Was die VIP-Gäste von diesem Konzept halten?

Katrin Wrobel: "Man wird von eROCKIT überrascht, weil es die charmante Kombination aus Motorrad und eBike ist. Es kombiniert sportliches Fahren mit stylischem Aussehen." 

Martin Kesici: "Für mich als Motorradfahrer ist es eine ganz neue und tolle Erfahrung. Es rollt und fährt schnell wie der Wind. Es ist unglaublich schön, ruhig und rasant dahinzucruisen, ganz ohne Lärm."

In der Ausstellung im Mobility Space des ADAC Berlin-Brandenburg kann man mehr über das außergewöhnliche E-Motorrad erfahren und Videos, Bilder und das eROCKIT selbst in Augenschein nehmen. Der ADAC geht mit seinem Mobility Space mitten im Berliner Kiez neue Wege. Birgit Füge (ADAC Berlin-Brandenburg): "Hier in Friedrichshain tut sich im Moment so viel in Sachen Mobilität. Für uns ist das ein spannendes Testfeld, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen über deren Bedürfnisse und Ideen. Auf unserer Ausstellungsfläche bieten wir außerdem jungen Unternehmen aus der Region wie eRockit die Möglichkeit, ihre innovativen Produkte und Konzepte auszustellen."

Noch bis Ende Oktober kann man eROCKIT im Mobility Space by ADAC, Niederbarnimstraße 19, 10247 Berlin, erleben. Der Eintritt ist frei.

Ein Video von der Ausstellungseröffnung finden Sie hier: https://youtu.be/nHj_dVczqHk 

Über den ADAC Mobility Space

Im Mobility Space by ADAC möchte der ADAC Berlin-Brandenburg Trends und Neuigkeiten aus der Welt der Mobilität vorstellen und erlebbar machen. Dazu bietet der Regionalclub an seinem Standort im Boxhagener Kiez auch Startups und jungen Unternehmen aus der Region eine temporäre Ausstellungsplattform für innovative Produkte und Konzepte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.