EY ist einer der attraktivsten Arbeitgeber weltweit

World's Most Attractive Employers: EY belegt Spitzenplatz im Arbeitgeberranking

(lifePR) ( Stuttgart, )
.
- EY belegt unter den Arbeitgebern den zweiten Platz
- Der Employer-Branding-Spezialist Universum vergibt die Auszeichnung
- Für die Universum-Studie wurden rund 200.000 Studierende befragt

EY (Ernst & Young) ist "World's Most Attractive Employer No. 2": Damit ist die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft im zweiten Jahr in Folge zum zweibeliebtesten Arbeitgeber weltweit gewählt worden. Die Auszeichnung "World's Most Attractive Employers" wird von Universum, einem globalen Employer-Branding-Spezialisten, vergeben und basiert auf einer Befragung unter Studierenden. Universum hat rund 200.000 Wirtschafts- und Ingenieurstudierende in den zwölf größten Wirtschafts-nationen befragt, in welchem Unternehmen sie am liebsten arbeiten möchten.

"Diese Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit im Personalmarketing und Employer Branding. Dies ist deshalb möglich geworden, weil wir als Arbeitgeber die Zeichen der Zeit erkannt haben. Ob Beratung oder Industrie, Menschen stellen heute ganz andere Anforderungen an ihr Arbeitsumfeld. Unser Ziel ist es immer, jedem einzelnen, ob Partner oder Berater, Support oder Managing Director, genau die Rahmenbedingungen zu geben, damit er oder sie für Unternehmen und persönliche Karriere das Beste erreichen kann. Nur weil dies immer besser funktioniert, können wir uns als Employer of Choice bei Mitarbeitern und Kandidaten positionieren", sagt Ana-Cristina Grohnert, Managing Partnerin und Personalchefin bei EY.

Das Ranking der "World's Most Attractive Employers" ist in Business- und in Engineering-Arbeitgeber unterteilt. Wie im Vorjahr belegt EY den zweiten Platz im Business-Ranking, gleich hinter Google. Damit wiederholt sich das Ergebnis des Vorjahrs auf den beiden Spitzenplätzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.