lifePR
Pressemitteilung BoxID: 650104 (Ernst Russ AG)
  • Ernst Russ AG
  • Elbchaussee 370
  • 22609 Hamburg
  • http://www.ernst-russ.de
  • Ansprechpartner
  • Axel Kohls
  • +49 (40) 88881-1110

Ernst Russ AG: Deutlich positive Geschäftsentwicklung - weiterer Ausbau des Dienstleistungsspektrums geplant

(lifePR) (Hamburg, )
mit 6,2 Mio. EUR deutlich positives Konzernergebnis
Umsatzerlöse und Eigenkapital nahezu verdoppelt
erfolgreiche Strategie schafft Handlungsspielräume


Die Ernst Russ AG, Hamburg, kann für das Geschäftsjahr 2016 in allen Kennzahlen eine sehr positive Entwicklung vorweisen. Dieser Erfolg bestätigt die strategische Ausrichtung als Asset- und Investmentmanager mit maritimem Schwerpunkt.

Das Konzernergebnis wuchs von 1,0 Mio. EUR in 2015 auf 6,2 Mio. EUR im Jahr 2016. Die Umsatzerlöse stiegen von 20,7 Mio. EUR im Vorjahr auf 40,0 Mio. EUR. Auch das Eigenkapital erhöhte sich von 21,3 Mio. EUR im Jahr 2015 auf 38,6 Mio. EUR. Die Eigenkapitalquote stieg damit von 35,3 % im Vorjahr auf 37,3 % zum 31. Dezember 2016. Die Ernst Russ Gruppe ist mit ihrer soliden Liquiditätsbasis in der Lage, bei Opportunitäten zu investieren und weiterhin flexibel auf sich ändernde Marktbedingungen zu reagieren. Die erfolgreiche Gesamtentwicklung spiegelt sich auch im Kurs der Aktie der Ernst Russ AG wider, der sich im Vergleich zum Beginn des Berichtsjahres mehr als verdoppelt hat.

Der Fokus der Geschäftstätigkeit der Ernst Russ AG lag 2016 im generellen Ausbau des Asset- und Investmentmanagements sowie maritimer Dienstleistungen. Mit der Organisation des Asset- und Investmentmanagements in eigenständigen, spezialisierten Einheiten wurden weitreichende strukturelle Maßnahmen umgesetzt. Jens Mahnke, Sprecher des Vorstands der Ernst Russ AG: „Wir haben im Jahr 2016 sehr gute Ergebnisse erzielt. Nun gilt es, dieses Momentum aktiv zu nutzen, um unsere erfolgreiche Strategie des qualitativen und quantitativen Wachstums in allen Bereichen weiter konsequent umzusetzen. Unser Ziel ist es, das Unternehmen im Sinne und zum Wohle unserer Aktionäre weiterhin erfolgreich voranzubringen.“

Die Kompetenzen im maritimen Fonds- und Assetmanagement wurden erfolgreich unter dem Dach der Ernst Russ Maritime Management GmbH &. Co KG zusammen gefasst. Die Ernst Russ Gruppe wird in ihrem Kernsegment Schiff auch in Zukunft quantitativ und qualitativ wachsen. Der Bereich Immobilien ist durch die Bündelung der Dienstleistungsangebote in der Konzerntochter Assetando Real Estate GmbH sowie die Übernahme der WestFonds Gruppe spürbar gewachsen. Dies betont den Anspruch der Ernst Russ Gruppe, sich auch in der Assetklasse Immobilien nachhaltig als kompetenter Dienstleister zu positionieren. Mit der internationalen Investmentbank Pareto Securities AS konnte im Jahr 2016 ein strategischer und kapitalmarktnaher Joint Venture-Partner gefunden werden. Ziel ist es, mittelfristig gemeinsam strukturierte Produkte wie AIFs, Schuldverschreibungen oder Anleihen vor allem für institutionelle Kunden im maritimen Sektor zu initiieren. Der gewachsenen Bedeutung der Anleger- und Treuhandverwaltung wurde mit der Konzentration aller zuvor dezentral organisierten Anleger- und Treuhandgeschäfte für externe Auftraggeber und eigene Gesellschaften in der PECURA Anleger- und Treuhandservice GmbH & Co. KG Rechnung getragen. Die Gesellschaft gehört mit rund 140.000 Anlegern zu den größten Treuhandverwaltungsdienstleistern Deutschlands. Der durch die neue Struktur und die gesteigerte Effizienz erworbene Wettbewerbsvorteil soll für weiteres Wachstum und zusätzliche externe Mandate genutzt werden.

Den Geschäftsbericht 2016 der Ernst Russ AG können Sie als Druckexemplar anfordern oder unter www.ernst-russ.de herunterladen.

Ernst Russ AG

Die Ernst Russ Gruppe ist ein börsengehandelter Asset- und Investmentmanager mit maritimem Schwerpunkt. Sie verfügt über eine Flotte von rund 180 Container-, Tank- und Bulkschiffen, die aktiv gemanagt oder als Fondsschiffe über Partnerreedereien betreut werden und verwaltet als Assetmanager verschiedene Objekte u.a. aus den Bereichen Immobilien, Erneuerbare Energien und Private Equity. Zum Geschäft der Ernst Russ Gruppe gehören außerdem Treuhanddienstleistungen, eine zugelassene Kapitalverwaltungsgesellschaft sowie die Konzeption und Realisierung von Alternativen Investmentfonds (AIF). Die Unternehmen der Ernst Russ Gruppe betreuen aktuell ein Investitionsvolumen von ca. 6,5 Mrd. EUR in rund 200 Fonds vor allem in den Bereichen Schiff, Immobilien und Erneuerbare Energien. Das Unternehmen hat Standorte in Hamburg, Bremen und Düsseldorf. www.ernst-russ.de