Donnerstag, 17. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 267067

ERLUS AG erhält iF communication design award

Neufahrn, (lifePR) - .
- Auszeichnung des besonderen Messeauftritts auf der BAU 2011
- Professionelle Musiker entlocken dem Rohstoff Ton unbekannte Töne
- Außergewöhnliches Kommunikationsdesign überzeugt Jury

Die ERLUS AG, einer der führenden Anbieter von Dach- und Kaminbaustoffen in Deutschland, hat für ihren außergewöhnlichen Messeauftritt auf der BAU 2011 und dessen filmischer Dokumentation den iF communication design award 2012 in der Kategorie "digital media" erhalten. "Als Spezialist für keramische Bauprodukte kennen wir die vielen Vorzüge des einzigartigen Rohstoffs Ton. Man kann diese sehen, fühlen und sogar hören", so Guido Hörer, Prokurist Marketing und Vertrieb der ERLUS AG. Um all diese Sinneseindrücke für die Besucher wahrnehmbar zu machen, hatte ERLUS sich zur Weltleitmesse BAU 2011 etwas ganz Besonderes einfallen lassen. "Unser Ziel war von Anfang an eine beeindruckende Klangperformance zu entwickeln. Diese Idee wurde von hochkarätigen Künstlern in einer einmaligen Art und Weise umgesetzt", erklärte Dietmar Scherer, Leiter Marketing und Werbung der Erlus AG.

Natürlich klingt nur Ton

Über 100 Jahre Erfahrung hat das niederbayerische Unternehmen mit dem Rohstoff Ton und gilt als einer der führenden Hersteller von Dachkeramik und Kaminbaustoffen in Deutschland. Doch nicht nur der funktional technische Umgang mit dem Rohstoff, sondern insbesondere auch die überzeugende ästhetische Gestaltung der Ziegel ist dem Unternehmen sehr wichtig. Dies bestätigen zahlreiche Produkt-Auszeichnungen von bedeutenden Designwettbewerben wie dem iF design award oder dem reddot design award. Die hierfür notwendigen Anforderungen an die Qualität und deren Kontrolle haben den Anstoß zu der einzigartigen Messeperformance gegeben. Denn in den Werken in Neufahrn und Teistungen werden nahezu alle Ziegel, bevor sie das Werk verlassen, einer manuellen Klangprüfung unterzogen. Nur so ist der erforderliche hohe Anspruch an die Qualität der Ziegel zu gewährleisten.

Der in Köln lebende, diplomierte Filmmusiker Ilja Pollach ist der Schöpfer des imposanten Klangerlebnisses. Er hat über 950 unterschiedliche Töne aus verschiedenen Tondachziegeln und Edelkeramik-Rohren digital gesampelt, um mit dieser Klangwelt ein ganzheitliches Musikstück zu komponieren. Für die Darbietung dieses einmaligen Musikerlebnisses konnten zudem die beiden Spitzenmusiker Roland Peil und Holger Mertin gewonnen werden. "Für die Komposition Ilja Pollachs haben wir unterschiedlichste Schlagtechniken sowie Trommelstöcke entwickelt, womit wir die verschiedenen Tondachziegel und Kaminrohre als Klanginstrumente perfekt einsetzen konnten", erklärt Roland Peil, der unter anderem durch seine Zusammenarbeit mit Peter Maffay und den Fantastischen Vier bekannt wurde.

Zusammen mit den langjährigen ERLUS Partnern Atelier Seitz GmbH (Messebau) und der Schließke Werbeagentur GmbH entstand ein überzeugendes Kommunikationskonzept, das durch den professionellen Filmschnitt der Cosmoto GbR auch die iF Jury überzeugen konnte. Zu sehen ist der Film auf der Homepage der ERLUS AG unter www.erlus.com/performance

Preis für außergewöhnliches Kommunikationsdesign

Seit seiner Einführung im Jahr 2004 hat sich der iF communication design award in der Spitzengruppe der wichtigsten nationalen und internationalen Wettbewerbe etabliert. Wer hier ausgezeichnet wird, hat mit außergewöhnlichem Kommunikationsdesign überzeugt. Im iF communication design award stellen sich Werbeagenturen, Kommunikationsdesigner und ihre Auftraggeber, Hersteller, Designer, Architekten und Innenarchitekten dem Urteil der Jury. Die Beiträge werden u. a. nach Kriterien wie Zielgruppenansprache und Inhalt, Gestaltungsqualität und Kreativität, Kundenrelevanz, Wirtschaftlichkeit, Originalität und Innovation bewertet.

Erlus Aktiengesellschaft

Die ERLUS AG gilt als einer der führenden Hersteller von Dachkeramik und Kaminbaustoffen in Deutschland und produziert an den Standorten Neufahrn, Ergoldsbach und Teistungen (Thüringen). Neben den Produktionsstätten unterhält das Unternehmen deutschlandweit vier Logistikstandorte. Im Bereich Kaminbaustoffe überzeugt das mittelständische Unternehmen immer wieder durch neuartige und innovative Schonsteinsysteme, die für alle Brennstoffarten bestens geeignet sind. Als Bestätigung für die kontinuierliche Entwicklung im Bereich Design dienen zudem zahlreiche Auszeichnungen wie der iF Design Award für die Dachziegelprodukte Ergoldsbacher Linea®, Ergoldsbacher Karat®, Ergoldsbacher Forma® und Ergoldsbacher Großfalzziegel XXL® oder der reddot Design Award für den Ergoldsbacher Karat® XXL. Für das erste selbstreinigende Tondach ERLUS Lotus® erhielt das Unternehmen bereits im Jahre 2004 den MATERIALICA Design Award, die Architekturplatte STUDIOLINIEâ ARCHI-TECTUM konnte sich im März 2011 mit dem Gewinn des iF material Gold Awards in die Liste der Preisträger einreihen. Darüber hinaus wurde der Ergoldsbacher E58 SL auf der BAU 2009 mit dem Innovationspreis in der Kategorie "Preis für Produktinnovation - Bauen im Bestand" ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

25. Oktober ist "Aktionstag Blauer Engel"

, Bauen & Wohnen, Klafs GmbH & Co. KG

Der Blaue Engel ist ein einfacher und glaubwürdiger Wegweiser zu umweltfreundlichen Produkten und Dienstleistungen. Am 25. Oktober findet deshalb...

Perfect circle

, Bauen & Wohnen, Klafs GmbH & Co. KG

For some time now, the “Fildorado” sports and leisure centre in Filderstadt near Stuttgart has been very successfully offering a sound bowl ceremony...

Sportliche Leistung

, Bauen & Wohnen, Deutsche Bauwelten GmbH

Das Hausbauunternehmen Konzepthaus GmbH aus Eschau feiert in diesem Jahr ein doppeltes Jubiläum: 20 Jahre Firmenjubiläum und 2 Jahre Partnerschaft...

Disclaimer