Viessmann Rennrodel Weltcup in Winterberg

Zweiter Saisonsieg für Weltmeister Wendl/Arlt

(lifePR) ( Winterberg, )
Den Weltmeistern Tobias Wendl/Tobias Arlt aus Deutschland ist der zweite Saisonsieg gelungen. Beim Viessmann-Weltcup der Rennrodler in Winterberg (GER) verwiesen die Titelverteidiger bei ihrem 19. Einzelsieg die Italiener Christian Oberstolz/Patrick Gruber auf Rang zwei. Mit Peter Penz/Georg Fischler aus Österreich und den Italienern Ludwig Rieder/Patrick Rastner teilten sich gleich zwei Duos den dritten Podestplatz.

Im deutsch-österreichischen Dauer-Duell um den Weltcup-Sieg im Doppelsitzer war es der 33. Sieg in Folge. Zuletzt hatte mit den Italienern Christian Oberstolz/Patrick Gruber am 9. Januar 2010 in Winterberg ein Duo gewonnen, das nicht aus Deutschland oder Österreich stammt. Von den 33 Siegen seitdem entfielen inklusive des Erfolges von Wendl/Arlt insgesamt 21 auf schwarz-rot-goldene Doppel. Die Winterberger Vorjahressieger Andreas Linger/Wolfgang Linger aus Österreich verzichteten aus privaten Gründen auf einen Start im Hochsauerland.

In der Gesamtwertung zum Viessmann Rennrodel-Weltcup sind Wendl/Arlt (285 Punkte) nun alleinige Spitzenreiter. Punktgleich (205) Gesamt-Zweite sind Oberstolz/Gruber und das deutsche Duo Toni Eggert/Sascha Benecken, die in Winterberg im zweiten Lauf stürzten, aber aufgrund des FIL-Reglements 20 Punkte erhielten.

Stimmen

Tobias Wendl (GER / Weltmeister 2013, Gesamtsieger im Viessmann-Weltcup (2010/2011 und 2012/2013): "Wir hatten zuletzt schwierige Bedingungen und heute auch wieder. Schade, dass Eggert/Benecken gestürzt sind, das wäre sonst echt spannend geworden. Hoffentlich ist den beiden nichts passiert!"
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.