Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 607285

Epigenomics AG übermittelt Entwurf eines Registrierungsdokuments für ein mögliches öffentliches Angebot von American Depository Shares in den USA auf vertraulicher Basis an SEC

Berlin (Germany) und Germantown, MD (U.S.A.), (lifePR) - Die Epigenomics AG (Epigenomics) gab heute bekannt, dass sie den Entwurf eines Registrierungsdokuments auf Basis des Formulars F-1 für ein mögliches öffentliches Angebot von American Depositary Shares (ADS) an der NASDAQ Wertpapierbörse in den USA vertraulich an die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) übermittelt hat. Alle ADS, die im Rahmen des Angebots verkauft würden, würden durch die Epigenomics AG angeboten. Ob bzw. wann ein Angebot durchgeführt wird, wurde noch nicht entschieden und die Anzahl der ADS und die Preisspanne wurden noch nicht festgelegt.

Im Hinblick auf solche Wertpapiere wurde bis jetzt weder ein Registrierungsdokument offiziell bei der SEC eingereicht, noch wurde es wirksam. Vor dem Zeitpunkt, zu dem das Registrierungsdokument wirksam wird, dürfen die Wertpapiere weder verkauft noch Kaufangebote angenommen werden. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot dar, diese Wertpapiere zu verkaufen noch eine Aufforderung, ein Kaufangebot abzugeben und diese Wertpapiere werden in keinem Bundesstaat und in keiner Rechtsordnung verkauft, in denen ein solches Angebot, die Aufforderung oder der Verkauf vor der Registrierung oder Zulassung nach den Wertpapiergesetzen solcher Staaten oder Rechtsordnungen rechtswidrig wäre.

Rechtliche Hinweise

Diese Veröffentlichung enthält ausdrücklich oder implizit in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Epigenomics AG und deren Geschäftstätigkeit betreffen. Diese Aussagen beinhalten bestimmte bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Leistungen der Epigenomics AG wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in solchen Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Epigenomics macht diese Mitteilung zum Datum der heutigen Veröffentlichung und beabsichtigt nicht, die hierin enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen aufgrund neuer Informationen oder künftiger Ereignisse bzw. aus anderweitigen Gründen zu aktualisieren.

Epigenomics AG

Epigenomics AG ist ein Molekulardiagnostik-Unternehmen mit dem Fokus auf Bluttests zur Früherkennung von Krebs. Auf Basis seiner patentgeschützten Biomarker-Technologie für den Nachweis methylierter DNA entwickelt und vermarktet Epigenomics diagnostische Produkte für verschiedene Krebsindikationen mit hohem medizinischem Bedarf. Epigenomics' Hauptprodukt ist der Bluttest Epi proColon(R) zur Früherkennung von Darmkrebs. Epi proColon(R) wurde kürzlich von der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA zugelassen und wird in den USA, Europa, China und weiteren ausgewählten Ländern vermarktet. Epigenomics' zweites Produkt, Epi proLung(R), wird derzeit als Bluttest zur Erkennung von Lungenkrebs entwickelt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.epigenomics.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BGVFLEXImobil – die neue Autoversicherung

, Finanzen & Versicherungen, BGV / Badische Versicherungen

Der BGV bietet Autofahrern ab sofort eine neue Versicherungslösung an. Mit BGVFLEXImobil bestimmt der Kunde die Höhe seiner Kfz-Versicherung...

HanseMerkur 2017: Konzern-Eigenkapital und Überschüsse auf Rekordniveau

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

. • Laufende Beiträge steigen mit 6,6 Prozent deutlich über Branchenschnitt ­ • Brutto-Beitragseinnahme steigt um 95,3 Mio. Euro auf 1,97...

Getestet und für gut befunden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Private Zusatzversicherungen boomen. Immer mehr gesetzlich Krankenversicherte sichern sich damit eine bessere Versorgung im Krankenhaus oder...

Disclaimer