Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151925

Türkisch - Deutsch: nur bei ENO

Um Zielgruppen punktgenau zu treffen, muss man die richtige Sprache sprechen. Deshalb hat ENO jetzt für die große Gruppe der türkisch sprechenden Leute in Deutschland Flyer entwickelt

(lifePR) (Nordhorn, ) Nur wenn ich die Sprache meiner Kunden spreche, kommen meine Botschaften auch an. Das ist eine ganz alte Weisheit der Kommunikation. Neben den türkisch sprechenden Kollegen im Marketing und Vertrieb bei ENO spricht jetzt auch ein Flyer die richtige Sprache. Versehen mit Produkten und Tarifen von E-Plus, Ortel mobile und Blau.de werden die Endkunden auf Türkisch angesprochen. Damit sich auch im Shop der Kunde direkt orientieren kann, gibt dazu das passende POS-Material - natürlich auch auf Türkisch.

Jeder Händler kann sich direkt 50 Flyer kostenlos bestellen. Informationen zu größeren Menge oder einem individuellen Eindruck gibt es unter www.eno.de. Ebenso können die passenden POS-Materialien dort im Shop bestellt werden. Auskünfte gibt aber auch der persönliche Ansprechpartner - auf Wunsch auch auf Türkisch.

ENO telecom GmbH

Die ENO telecom GmbH ist einer der führenden Distributoren im ITK-Bereich und legt ihren Fokus auf den deutschen Fachhandel. Das Angebot umfasst Produkte und Support in den Bereichen Mobilfunk, Festnetz, Netze, Multimedia, Mobile Data sowie Navigation, Car Entertainment und Audio-/Video-Conferencing.

Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete ENO telecom mit 150 Mitarbeitern einen Umsatz von über 200 Millionen Euro. Als Unternehmen der Horstmann-Gruppe besitzt die ENO telecom GmbH direkten Zugriff auf die Kompetenz ihrer Schwestergesellschaften. Ein Beispiel ist das ECC ESC International, eines der größten technischen Kundendienstzentren im deutschen TK-Markt und ein wichtiger Partner für den Service von ENO telecom.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vorbild Vogelsberg: Familienbündnis hat 2000 Menschen über Demenz informiert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Das Fazit fällt eindeutig aus: „Das war eine gute Sache“, sagte Hans Dieter Herget und blickte zurück auf die „Samstage gegen das Vergessen“....

Neuer Jugendabteilungsleiter der Adventisten für West- und Südeuropa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Auf der Frühjahrssitzung der teilkontinentalen Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in West- und Südeuropa (Intereuropäische Division,...

Wirtschaftsstudium der FH Lübeck - gut bewertet - und beliebt!

, Medien & Kommunikation, Fachhochschule Lübeck

Jetzt ist es offiziell: Die Ergebnisse des CHE Hochschulrankings im neuen ZEIT-Studienführer 2017 bestätigen den Studiengängen Betriebswirtschaftsl­ehre...

Disclaimer