energate Fachverlag veröffentlicht unabhängige Publikation über Schweizer Energiebranche

Tagesaktuelle Energie-Nachrichten aus der Schweiz und für die Schweiz

(lifePR) ( Essen, )
Der energate Fachverlag berichtet ab sofort mit dem neuen Medium energate messenger Schweiz unabhängig über die Schweizer Energiewirtschaft und eröffnet gleichzeitig sein neues Redaktionsbüro in Olten/Schweiz.

"Aufgrund des aktuellen Liberalisierungsstands des Schweizer Energiemarktes wird der Wunsch der Marktteilnehmer nach mehr Transparenz und Information immer größer", erklärt Dirk P. Lindgens, Geschäftsführer der energate gmbh. "Daher nutzen wir unsere mehr als zehnjährige Erfahrung in der Energiewirtschaft für eine aktuelle, fundierte und verlässliche Berichterstattung für und über die Schweizer Energiebranche." Die Schweizer Journalisten werden unterstützt durch die Büros in Essen, Berlin und die Berichterstattung aus Brüssel. Darüber hinaus gibt es einen fachlichen Beirat, unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Stefanie Teufel, der den Verlag bei der Entwicklung des Mediums unterstützt und berät. Dirk P. Lindgens: "Wir sind äußerst stolz darauf, dass wir für dieses Beratergremium besonders kompetente und erfahrene Köpfe der Branche gewinnen konnten."

Der Newsletter energate messenger Schweiz im PDF-Format enthält die wichtigsten Nachrichten des Tages sowie Preis- und Marktdaten der Schweizer Energiebranche. Mit der Montagsausgabe erscheint die "Revue de la semaine", eine Wochenzusammenfassung in französischer Sprache. Gleichzeitig steht dem Leser das Online-Portal www.energate-messenger.ch zur Verfügung. Hier findet er die tagesaktuellen und archivierten Nachrichten sowie alle wesentlichen Preis- und Marktdaten für Strom- und Gas- sowie für die Öl-, Kohle und CO2-Märkte.

Das neue Medium kann ab sofort kostenfrei getestet werden. Unter www.energate-messenger.ch können sich Interessierte registrieren und erhalten vier Wochen den energate messenger Schweiz per E-Mail sowie einen Zugriff auf das News- und Marktdatenportal. Eine Kündigung ist nicht notwendig, der Test endet automatisch.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.