Freitag, 20. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689568

Emirates und flydubai 2018 mit noch mehr Codeshare-Zielen

Frankfurt/Dubai, (lifePR) - .
- Krakau und Catania werden ins kombinierte Streckennetz aufgenommen
- Partnerschaft umfasst 81 Destinationen und bietet Kunden zahlreiche Reisemöglichkeiten nach, von und via Dubai

Noch mehr Codeshare-Ziele und Flugoptionen: Emirates und flydubai bieten ab dem 8. April 2018 neue Verbindungen nach Krakau/Polen und ab dem 13. Juni 2018 nach Catania/Italien an. Besonders interessant für Reisende ab Deutschland sind etwa die nahtlosen Verbindungen nach Kathmandu in Nepal sowie nach Sansibar und Kilimandscharo in Tansania, die bereits buchbar sind.

Die beiden in Dubai beheimateten Fluggesellschaften bieten ihren Kunden mit Codesharings zu 81 Destinationen eine Vielzahl an Reisemöglichkeiten an. Zu Beginn umfasste die Partnerschaft Codeshare-Flüge zu 29 Destinationen und wurde aufgrund der starken Nachfrage kontinuierlich erweitert. Sie bringt zahlreiche Vorteile – wie erhöhte Flugfrequenzen, Zugang zu weltweiten Destinationen mit nur einem Ticket, die Annehmlichkeit, das Gepäck bis zur Zieldestination durchzuchecken sowie einen nahtlosen Umstieg in Dubai – mit sich.

In den ersten beiden Monaten seit Einführung der ersten Codeshare-Flüge am 29. Oktober 2017 haben bereits über 165.000 Passagiere von den Vorteilen der Partnerschaft profitiert.

Die vollständige Liste der Codeshare-Destinationen von Emirates und flydubai ist hier abrufbar: https://www.emirates.com/de/german/plan_book/connecting_with_flydubai/

Nahtloses Reisen

Emirates und flydubai bieten weiterhin Reiseerlebnisse, die ihren individuellen Markenkern widerspiegeln. Bei Buchungen von Codeshare-Flügen erhalten Emirates-Passagiere kostenfreie Mahlzeiten an Bord von flydubai, zudem gilt die jeweilige Freigepäckrichtlinie von Emirates in der Economy Class bzw. Business Class für Flüge, die von flydubai durchgeführt werden. Das Umsteigen am Dubai International Airport wird im Rahmen der Partnerschaft weiter vereinfacht. Die reduzierte Mindestumsteigezeit zwischen Emirates im Terminal 3 und flydubai im Terminal 2 beträgt 120 Minuten.

Mehr Vorteile für Vielflieger

Mitglieder des Vielfliegerprogramms Emirates Skywards können Bonusmeilen und Statusmeilen auf Codeshare-Verbindungen im Rahmen des Skywards-Programms sammeln. Zusätzlich zum Emirates-Freigepäck können die Premiummitglieder von Skywards auf Codeshare-Strecken, die von flydubai bedient werden, extra Freigepäck aufgeben (20kg Platinum-Status; 16kg Gold-Status und 12kg Silber-Status). Premiummitglieder von Skywards können bei Codeshare-Flügen an den Business-Class-Schaltern von flydubai einchecken. Weitere Vorteile für Mitglieder der Vielflieger- und Bonusprogramme beider Airlines werden zeitnah bekannt gegeben.

Emirates Airlines - Direktion für Deutschland

Emirates verbindet mit jeweils drei täglichen Liniendiensten ab Frankfurt und München sowie jeweils zwei täglichen Flügen ab Düsseldorf und Hamburg Menschen und Orte auf der ganzen Welt. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Dubai unterstützt erstklassige Sportevents und Kulturveranstaltungen und ist eine der weltweit bekanntesten Airline-Marken. Das Streckennetz umfasst 156 Destinationen in 84 Ländern auf sechs Kontinenten. Emirates fliegt seit 1987 ab Deutschland, inspiriert zum Reisen und fördert Handelsbeziehungen weltweit. Emirates betreibt mehrere tägliche Verbindungen ab Frankfurt, München und Düsseldorf mit seinem Flaggschiff Airbus A380. An Bord der modernen und effizienten Flotte von 269 Großraumflugzeugen bietet Emirates seinen Gästen vielfach ausgezeichneten Komfort und Service sowie freundliches Kabinenpersonal aus über 140 Ländern. Die Frachtdivision Emirates SkyCargo transportiert aus Deutschland Exportgüter wie Elektronik, Arzneimittel, Auto- und Ersatzteile in Märkte im Nahen und Mittleren Osten, Afrika und Asien sowie Mexiko. Am Boden verbindet Emirates jedes Jahr Millionen von Menschen durch die zur Emirates Group gehörenden Unternehmen Emirates Holidays und Arabian Adventures. Weitere Informationen unter www.emirates.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Calimoto Entschädigt Cruiser-Nutzer!

, Reisen & Urlaub, calimoto GmbH

Nachdem heute offiziell das Aus der noch jungen App „Navigon Cruiser“ verkündet wurde, sind viele Nutzer verunsichert. Damit die Motorrad-Saison...

Begegnung mit Hildegard von Bingen

, Reisen & Urlaub, Naheland-Touristik GmbH

Am 10. Mai 2012 wurde Hildegard von Bingen heiliggesprochen. 5 Jahre später, am 9. September wurde der Hildegard von Bingen Pilgerwanderweg offiziell...

Ungarn und Irland aus einer Hand!

, Reisen & Urlaub, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Nach dem grandiosen Start von einem Jahr mit dem Buch "Auswanderungstipis vom Insider" geht die Erfolgsschiene der Bücher weiter. Neu erschienen...

Disclaimer