lifePR
Pressemitteilung BoxID: 686683 (Emirates Airlines - Direktion für Deutschland)
  • Emirates Airlines - Direktion für Deutschland
  • Grüneburgweg 16
  • 60322 Frankfurt/M
  • http://www.emirates.de
  • Ansprechpartner
  • Markus Schlichenmaier
  • +49 (89) 179190-31

Emirates überrascht mit festlichen Weihnachtsmenüs über den Wolken

(lifePR) (Frankfurt/Dubai, ) Flying home for Christmas: Diesen Dezember verwöhnt Emirates seine Passagiere auf den Strecken zwischen Dubai und Zielen in Australien und Europa in allen Klassen – an Bord wie auch am Boden – mit kulinarischen Weihnachts- und auch Filmklassikern. Die erweiterte Auswahl an festlichen Weihnachtsmenüs ergänzt das Angebot an regional inspirierter Küche der Fluggesellschaft und rundet so das kulinarische Erlebnis ab.

Reisende in der Economy Class erwartet in der Adventszeit Putenbraten mit Cranberry-Marinade und Kartoffelbrei sowie Wiener Hühnerwürstchen an saisonalem Gemüse. Als Dessert werden wahlweise Zitronen-Cranberry-Kuchen mit Frischkäsecrème oder Schokoladenkuchen mit weißen Schokoladenstückchen und Erdbeercoulis gereicht.

Passagiere in der Business und First Class kommen in den Genuss von mit Zitrone und Kräutern marinierten Riesengarnelen mit Cocktailsauce an Fenchelsalat als Vorspeise, gefolgt vom Hauptgang aus Putenbraten mit Kastanien- und Aprikosenfüllung in Cranberry-Marinade, dazu Kürbispüree und cremiger Rosenkohl mit Putenspeck. Auf den jeweiligen Strecken gibt es Dessertvariationen wie Lebkuchenroulade, Schokoladen-Minz-Patisserie oder Weihnachtsschokoladenrolle. Zusätzlich werden First-Class-Passagieren weihnachtlich inspirierte Macarons sowie heiße Schokolade mit Marshmallows und Lebkuchen serviert.

Passend zum Weihnachtsmenü werden First-Class-Passagieren neben Dom Pérignon-, Veuve Cliquot- und Moët & Chandon-Champagner gereicht und auf Strecken von Dubai nach Europa und zu Destinationen in Afrika kommen Gäste in den Genuss des Premium-Jahrgangs Château Ducru-Beaucaillou 1985.

Festtagsstimmung erwartet Passagiere auch in den sieben Emirates-Lounges am Dubai International Airport und in über 30 Lounges weltweit. Ab Mitte Dezember 2017 umfasst das kulinarische Angebot auch traditionelle Süßigkeiten wie Basler Leckerli, Weihnachtskuchen und Christstollen. In der First-Class-Lounge wird zusätzlich Truthahnbraten serviert.

Auch für das leibliche Wohl der kleinen Passagiere ist an Bord von Emirates gesorgt. Das Kinderweihnachtsmenü besteht aus Putenbraten, Süßkartoffelbrei mit Karotten und Erbsen und hält zum Nachtisch Schokoladenbrownies mit Frischkäsecrème und Lollis mit weißer Schokolade bereit. Darüber hinaus erhalten Kinder an Bord von Emirates einen kleinen Reisebegleiter als Geschenk: Noel, der Polarbär, ergänzt die Fly-with-me-Kuscheltierfamilie.

Für die stimmungsvolle Unterhaltung während des Fluges sorgt Emirates‘ mehrfach ausgezeichnetes Bordunterhaltungssystem ice Digital Widescreen mit mehr als 2.500 Kanälen, darunter Filme, TV-Serien, einem eigenen Kinderprogramm und einer großen Auswahl an Musik und Spielen. Im Dezember ergänzen Weihnachtsklassiker wie „Das Wunder von Manhattan“, „Kevin – Allein zu Haus“ und „Die Geister, die ich rief“ neben Serienspecials wie „Family Guy Christmas“ das bestehende Programm, darunter auch Lieblingsfilme für Kinder wie „Der Grüffelo“ und „Der Schneemann“.

Um auch während der Reise mit der Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben, steht Passagieren in allen Klassen kostenfreies WLAN von 20 MB und Emirates-Skywards-Mitgliedern weiteres Datenvolumen zur Verfügung.

Emirates führt in diesem Dezember zusätzlich in allen Klassen neue Amenity Kits ein. Jene in der Economy Class auf der Langstrecke sind an das Design der in Dubai stattfindenden EXPO 2020 angelehnt und halten Reiseutensilien wie Socken, Schlafmaske oder Zahnbürste bereit. Im ebenfalls neuen Look präsentiert die Airline die neuen Bulgari Amenity Kits in der Business und First Class. Ingesamt 16 verschiedene, lasergeschnittene Muster gibt es, allesamt angelehnt an frühere Bulgari-Entwürfe in Kombination mit orientalischen Elementen aus Dubai. Gäste finden in den Amenity Kits mitunter Düfte und Lotionen von Bulgari sowie andere Reiseessentials.

Reisende mit Kindern freuen sich über ein Amenity Kit mit allen nützlichen Utensilien, mit Windeln, über Lätzchen bis hin zum Löffel aus der Emirates Little-Travellers-Kollektion sind sie ideal für die Reise ausgestattet. Der offizielle Emirates-Onlineshop hält mit der aktuellen Weihnachts-Kollektion und raffinierten Reisegadgets vielen weitere Geschenkideen für Globetrotter bereit.

Emirates Airlines - Direktion für Deutschland

Emirates verbindet mit jeweils drei täglichen Liniendiensten ab Frankfurt und München sowie jeweils zwei täglichen Flügen ab Düsseldorf und Hamburg Menschen und Orte auf der ganzen Welt. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Dubai unterstützt erstklassige Sportevents und Kulturveranstaltungen und ist eine der weltweit bekanntesten Airline-Marken. Das Streckennetz umfasst 157 Destinationen in 84 Ländern auf sechs Kontinenten. Emirates fliegt seit 1987 ab Deutschland, inspiriert zum Reisen und fördert Handelsbeziehungen weltweit. Emirates betreibt mehrere tägliche Verbindungen ab Frankfurt, München und Düsseldorf mit seinem Flaggschiff Airbus A380. An Bord der modernen und effizienten Flotte von 268 Großraumflugzeugen bietet Emirates seinen Gästen vielfach ausgezeichneten Komfort und Service sowie freundliches Kabinenpersonal aus über 140 Ländern. Die Frachtdivision Emirates SkyCargo transportiert aus Deutschland Exportgüter wie Elektronik, Arzneimittel, Auto- und Ersatzteile in Märkte im Nahen und Mittleren Osten, Afrika und Asien sowie Mexiko. Am Boden verbindet Emirates jedes Jahr Millionen von Menschen durch die zur Emirates Group gehörenden Unternehmen Emirates Holidays und Arabian Adventures. Weitere Informationen unter www.emirates.de.