Im Emirates Tram quer durch Genf

Nächster Halt: Dubai

(lifePR) ( Genf, Schweiz, )
Emirates-Service auf Schienen, quer durch die Stadt Genf: Jeden Tag heisst die Calvin-Stadt Reisende aus aller Welt willkommen - und ist Ausgangspunkt von Reisen in alle Herren Länder. Seit Anfang April ist das Emirates Tram auf dem Streckennetz in Genf im Einsatz und befördert Passagiere aus aller Welt zur Zieldestination.

Hop-on-hop-off: wohin die Entdeckungsreise auch führen mag, dieser Service auf Schienen bietet weit mehr als eine komfortable Mitfahrgelegenheit: Mit dem leuchtend roten Emirates Tram setzt die Fluggesellschaft ein deutliches, gut sichtbares Zeichen für den erstklassigen Service, den sie ab dem 1. Juni 2011 zwischen Genf und Dubai bietet.

Nächster Halt: Dubai

Am 1. Juni 2011 startet Emirates tägliche Direktflüge zwischen Genf und Dubai. An Bord geniessen Passagiere das renommierte Bordunterhaltungssystem ice, First-Class-Privatsuiten, Liegesessel in der Business Class sowie eine komfortable Economy Class. Auch auf den Emirates Chauffeur-Service müssen die Passagiere ab dem 1. Juni nicht verzichten. Der kostenlose Chauffeur-Service ist für First-Class Passagiere innerhalb eines Umkreises von 80km und für Business-Class Passagier innerhalb eines Umkreises von 70 Kilometern gratis.

Die preisgekrönte Fluglinie bietet derzeit täglich zwei Direktflüge von Zürich zum internationalen Emirates-Drehkreuz in Dubai. Genf ist das 26. Reiseziel der Fluggesellschaft in Europa.

Aktuell fliegt Emirates zu über 100 Destinationen auf sechs Kontinenten. Passagieren der First- und Business Class steht ein kostenloser Emirates Chauffeur-Service an vielen internationalen Flugzielen zur Verfügung. Emirates betreibt eine der jüngsten Flotten weltweit, bestehend aus 151 Grossraumflugzeugen - darunter 13 Airbus A380. Mit insgesamt 90 festbestellten Jets vom Typ A380 ist Emirates weltweit der grösste Kunde des Superjumbos. Weitere Informationen zu Emirates finden Sie auf der folgenden Website: www.emirates.com/ch.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.