Dienstag, 24. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 681684

Jonathan De Guzman verletzt sich schwer

Frankfurt, (lifePR) - Beim gestrigen Testspiel gegen den  SV Sandhausen zog sich Jonathan De Guzman in einem Zweikampf eine Schultereckgelenkssprengung in der linken Schulter zu. Dies ergab eine noch am Abend erfolgte Erstuntersuchung, die durch eine weitere  MRT-Untersuchung am Samstagvormittag bestätigt wurde. Der Mittelfeldspieler wird sich einer Operation unterziehen müssen und fällt auf jeden Fall für die restlichen Spiele der Vorrunde aus.

Sportvorstand Fredi Bobic: „Wir wünschen Jonathan zunächst einmal alles Gute und eine möglichst schnelle und gute Genesung. Natürlich ist es immer bitter, wenn ein Spieler verletzungsbedingt länger ausfällt, aber wir sind davon überzeugt, dass er diesen Rückschlag gut verkraften wird.“   

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

25.000 Zuschauer genießen historische Rennen und ehren Jim Clark

, Sport, Hockenheim-Ring GmbH

Leidenschaft für historischen Rennsport in all seinen Facetten – davon ließen sich 25.000 Zuschauer bei der Klassikveranstaltung „Bosch Hockenheim...

Michele Mesche hat ihren Liebling im Gepäck

, Sport, Swiss Galoppers GmbH

Der 7. Juli ist noch lange hin, aber für Pferdekenner vergeht die Zeit ja bekanntlich im Galopp und man darf sich auf die 5. Akademie ihrer Art...

DKB Riders Tour Auftakt 2018 in Hagen mit der BEMER Int. AG als Hauptsponsor

, Sport, BEMER Int. AG

Die Riders Tour geht in den nächsten und damit 18. Durchgang. Bei der alljährlichen Suche nach dem „Rider of the Year“ unterstützt die BEMER...

Disclaimer