Große Europapokalbühne auf allen Eintracht-Kanälen

(lifePR) ( Frankfurt, )
Im Rahmen des Europa-League-Heimspiels gegen Royal Antwerp FC bieten die Eintracht-Medien ein Rahmenprogramm in neuer Dimension.

Neben den bewährten digitalen Plattformen im Social-Media- und Onlinebereich erweitert Eintracht Frankfurt im Rahmen des letzten Europapokalheimspiels dieses Jahres gegen den Royal Antwerp FC sein Programm um neue Facetten und hochkarätige Gäste.

Eintracht International – die Matchday Show

Schon bevor RTL zu seiner Live-Übertragung auf Sendung gehen wird, wird EintrachtTV die Zuschauer mit aktuellen Informationen zum Spiel beliefern. Sendebeginn am Donnerstagabend ist um 19.45 Uhr. Es warten zum einen spannende Hintergrundgeschichten und hochkarätige Gäste. Bei Moderator Jochen Stutzky zum Gespräch erscheint unter anderem Comedian und Eintracht-Fan Faisal Kawusi. Nicht zuletzt liefert die offizielle Matchday Show als allererstes Medium die Mannschaftsaufstellung – inklusive eines Statements von Sportvorstand Markus Krösche. Zu sehen wahlweise via EintrachtTV, mainaqila, YouTube oder Facebook.


Zum Bewegtbildangebot von Eintracht Frankfurt


EintrachtFM – Kawusi als Experte

Wer neben der TV-Übertragung eine Extraportion Eintracht-Flair in den eigenen vier Wänden benötigt, dem sei ein einzigartiger Mix ans Herz gelegt: Fernseher ein, Ton aus, EintrachtFM an. Ab 20.50 Uhr gibt‘s Eintracht Frankfurt International auf die Ohren! Für das pure Hörvergnügen melden sich EintrachtFM-Kommentator Lars Weingärtner und Faisal Kawusi live aus dem Deutsche Bank Park.


Zum Klubradio von Eintracht Frankfurt


Twitch Show feiert Premiere

Zu guter Letzt tritt Eintracht Frankfurt während des Kampfes um den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale mit einem gänzlich neuen Format auf. Ab 20.40 Uhr begrüßt Nico Heymer die Autoren und Podcaster Michael Strohmaier und Max Fritzsching von FUMS. Das Trio wird in munterer Runde den Europapokalabend schildern und gleichzeitig per Chatfunktion mit den virtuellen Gästen der Twitch-Community interagieren.

Um in den Genuss der Watch Party zu kommen, einfach auf den entsprechenden Link klicken und genießen. Zuschauen ist gratis und ohne Anmeldung möglich sowie exklusiv und frei erreichbar auf Twitch.


Zum Twitch-Kanal von Eintracht Frankfurt
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.