Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 561461

Traumberuf gesucht? In wenigen Tagen startet Bayerns größte Berufswahlmesse

Einstieg München am 20. und 21. November 2015

Köln, (lifePR) - - 221 Hochschulen und Unternehmen aus 13 Ländern
- Vorträge und Talkrunden
- neuer Online-Terminservice
- DFS Eltern- und Lehrerforum
- Forum „Chancen im Handel“
- Gemeinschaftsstand „Hotel, Gastro & Co.“
-  Interessencheck mit Ausstellermatching
- Talkrunde „Fußball ist Big Business" mit Hermann Hummels, Vater von Fußballnationalspieler Mats Hummels, am ersten Messetag 

Auf Bayerns größter Berufswahlmesse stellen einige der größten Arbeitgeber Deutschlands ihre Ausbildungs- und Studienangebote vor. Ob ein duales Studium oder eine Ausbildung bei Siemens, der Deutschen Telekom, Lidl oder Aldi Süd – auf der Einstieg München erfahren am 20. und 21. November junge Erwachsene alles in Sachen berufliche Zukunft. Insgesamt 221 Hochschulen, Unternehmen, Verbände und Institutionen aus 13 Ländern stehen den rund 18.000 erwarteten Besuchern im MOC München Rede und Antwort. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums haben die Jugendlichen erstmals die Möglichkeit mit dem neuen Online-Terminservice Gesprächstermine im Vorfeld zu reservieren.

Wer seine Karriere in Süddeutschland starten möchte, hat die Qual der Wahl zwischen Arbeitgebern wie der Landeshauptstadt München, dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Polizeipräsidium München und der Kfz-Innung München-Oberbayern. Studieninteressierte können sich an den Ständern der AMD Akademie Mode & Design München, der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Technischen Hochschule Ingolstadt, der Pädagogischen Hochschule Weingarten sowie bei den Universitäten Passau und Bamberg beraten lassen. Die Stiftung für Hochschulzulassung informiert zudem über die Bewerbung für die Studiengänge Pharmazie, Medizin, Tier- und Zahnmedizin.

Besonders vielfältig ist auch das Bühnenprogramm: Vorträge und Talkrunden wie „Arbeiten, studieren und lernen im Ausland“, „Chancen im Handel“ und „Der Bundesfreiwilligendienst - Zeit, das Richtige zu tun“ finden zum Beispiel am Messefreitag statt. In der Campus M21-Talkrunde „Fußball ist Big Business" diskutieren am 20. November unter anderem Hermann Hummels, Vater und Manager von Fußballnationalspieler Mats Hummels, und Prof. Dr. Scharf, Dozent am Campus M21. Ab dem Wintersemester 2016/2017 haben Fußball-Begeisterte die Möglichkeit den Studiengang „Fußball- und Sportbusiness“ an der Münchner Hochschule zu belegen.

Optimal vorbereiten auf den Messebesuch können sich die Jugendlichen mit dem kostenfreien Interessencheck mit Ausstellermatching der Onlineplattform für berufliche Orientierung blicksta. Hier können Interessierte vor dem Messebesuch herausfinden, welche Berufe und Studiengänge ihrem individuellen Profil entsprechen. Neben einer Auswertung ihrer Stärken und Fähigkeiten erhalten sie eine Liste, der dazu passenden Aussteller. Weitere Infos zur Einstieg München gibt es telefonisch unter 0221-39809-30 und online unter www.einstieg.com/muenchen.

Einstieg München


und 21. November 2015, 9 - 16 Uhr,


MOC München, Hallen 2 und 3

www.einstieg.com/muenchen

EINSTIEG GmbH

Die Einstieg GmbH bietet Messen, Bildungsmedien und Beratung für junge Menschen, die den Einstieg in die berufliche Zukunft planen, und unterstützt Unternehmen und Hochschulen bei der Nachwuchssuche. Auf den acht bundesweiten Einstieg Messen, den regionalen "Berufe live"-Messen, auf Einstieg.com und im Einstieg Magazin informieren sich Jugendliche, Eltern und Lehrer zu Ausbildung und Studium. Die Einstieg GmbH ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Köln.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Flexible Einsatzgebiete für Betriebswirte – Allrounder auf höchster Ebene

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

In Deutschland werden Fach- und Führungskräfte händeringend gesucht. Die Zeiten, als Personalchefs mit Bewerbungen überflutet wurden, sind passé....

Handelsfachwirt (IHK) – Fach- und Führungskraft im Handel – gesucht wie nie zuvor

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer im Handel arbeitet und den nächsten Karriereschritt machen möchte, sollte die Aufstiegsqualifizier­ung zum Handelsfachwirt (IHK) anstreben....

Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und Existenzgründer

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk....

Disclaimer