Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 200530

Jugendliche sehen Studium als Motor für die Karriere

17.500 Besucher auf fünfter Einstieg Abi Messe in München

München, (lifePR) - Viele Jugendliche streben nach dem Abitur ein Studium an, da sie sich mit einem Hochschulabschluss bessere Arbeitsmarktchancen erhoffen - das ergab eine Umfrage unter 500 Oberstufenschülern und Abiturienten auf der Abiturientenmesse Einstieg Abi, die am 12. und 13. November 2010 zum fünften Mal in München stattgefunden hat. Für 31 Prozent der befragten Jugendlichen ist demnach die Verbesserung der eigenen Chancen auf dem Arbeitsmarkt der entscheidende Grund für ein Studium. Ebenfalls 31 Prozent möchten in erster Linie aus Interesse an einem bestimmten Fachgebiet studieren, und 16 Prozent nannten die optimale Vorbereitung auf den späteren Beruf als ausschlaggebenden Grund.

"Wir beobachten schon seit Jahren, dass viele Schüler die Sorge haben, den aus dem Elternhaus gewohnten Lebensstandard später nicht halten zu können", sagt Denis Buss, Leiter der Einstieg Studien- und Berufsberatung. "Viele streben in Berufe, die ein hohes Maß an finanzieller Sicherheit zu versprechen scheinen - und die sind in erster Linie über ein Studium zu erreichen."

Rund 17.500 Schüler, Abiturienten, Eltern und Lehrer kamen am 12. und 13. November zur Einstieg Abi Messe nach München. Im M,O,C, informierten 267 Unternehmen und Hochschulen aus dem In- und Ausland über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten und gaben Tipps zu Bewerbung, der Studienfinanzierung und dem Auslandsaufenthalt. Studierwillige Jugendliche konnten sich bei mehr als 100 Universitäten und Fachhochschulen aus ganz Deutschland informieren. Über ein Studium im Ausland informierten Hochschulen aus insgesamt 15 Ländern, so zum Beispiel aus England, Schottland, Österreich, der Schweiz, Italien, Dänemark und den USA. Wer sich für eine Ausbildung oder ein duales Studium interessiert, traf auf über 30 Unternehmen. Im Ausbildungsmarkt waren über 3.500 freie Ausbildungsplätze der Aussteller angeschlagen. Gesucht wurden unter anderem Bankkaufleute, Physiotherapeuten und Verwaltungsfachangestellte.

Die nächste Einstieg Abi Messe in München findet am 18. und 19. November 2011 statt. Weitere Auskünfte gibt es bei Einstieg unter 0221.3 98 09-30 oder online unter www.einstieg.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Arbeitsagenturen werben für Ausbildung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Auszubildenden in Sachsen sehr deutlich gesunken. Gleichzeitig suchen die Unternehmen händeringend...

Görig: Berufsschulen sind das Rückgrat

, Bildung & Karriere, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Richtig viel Geld in die Hand genommen hat der Vogelsbergkreis, um seine beiden Berufsschulen in Lauterbach und Alsfeld auszustatten.  Gut 1,5...

Jetzt #AUSBILDUNGKLARMACHEN und erfolgreich in die Zukunft starten

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Vom 26. Februar bis 2. März findet bundesweit die „Woche der Ausbildung“ statt. Die regionalen Arbeitsagenturen bieten in diesem Zeitraum gemeinsam...

Disclaimer