Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 383023

Bank-Karriere machen: Mathe- und Menschenkenner gesucht!

Einstieg Magazin 1-2013 erscheint

Köln, (lifePR) - Warum gehört der Bankkaufmann zu den beliebtesten Ausbildungsberufen? Und wie funktioniert eigentlich ein duales Studium im Finanzbereich? Die Redaktion des Einstieg Magazins, die Zeitschrift für die Ausbildungs- und Studienwahl in Deutschland, beantwortet diese und weitere Fragen zur Studien- und Berufswahl in der aktuellen Ausgabe. Ab dem 28. Januar liegt das Magazin bundesweit an 3.000 zum Abitur führenden Schulen, Realschulen sowie an den BIZ der Arbeitsagenturen aus. Auf rund 50 Seiten gibt es zudem Tipps für die optimale Bewerbung, Daten und Fakten zur Studi-Stadt Köln und jede Menge Infos zu Studiengängen und Ausbildungsberufen.

Maren Bruns absolviert ein duales BWL-Studium an der Frankfurt School of Finance & Management und parallel eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Postbank. Ob Umschuldung oder Kreditantrag, im Kundenkontakt ist ihre Menschenkenntnis gefragt. "Stellvertretend für die Bank komme ich den Kunden entgegen und biete ihnen geeignete Maßnahmen an, um das Ganze wieder auf den rechten Weg zu bringen", erklärt sie. Zudem gibt es im aktuellen Einstieg Magazin einen Bericht von den Dehoga-Jugendmeisterschaften 2012: Einmal im Jahr treten Deutschlands beste Azubis aus Gastronomie und Hotellerie im Koch-Streit gegeneinander an. Wer die Nase bei der Berufswahl vorn haben will, der sollte sich für eins von zwei Einstieg-Vollstipendien bei der Junior Management School im Wert von 2.000 Euro bewerben. Hier erfahren die Teilnehmer alles über Projektmanagement, Soft Skills und Business Basics.

Weitere Infos zur aktuellen Ausgabe des Einstieg Magazins gibt es telefonisch unter 0221-3 98 09-30 sowie online im E-Paper auf www.einstieg.com/magazin.

Erscheinungstermine 2013

28. Januar: Titelthema "Banken" (Special: Bewerbung)
15. April: Titelthema "Medizin und Gesundheit" (Special: Duales Studium)
ab 12. August: Titelthema "Handel" (Special: Berufswahl)
04. November: Titelthema "IT, Technik und Ingenieurwesen" (Special: Studieren und Arbeiten im Ausland)

EINSTIEG GmbH

Einstieg bietet Messen, Online-Portale, Bildungsmedien und Beratung für junge Menschen, die ihre beruflichen Ziele verwirklichen möchten. Auf den bundesweit stattfindenden Einstieg Messen, der regionalen Berufe live Rheinland und Berufe live Niederrhein, auf Einstieg.com und im Einstieg Magazin erfahren Schulabgänger alles Wichtige rund um Ausbildung, Studium und Beruf. Studenten, Absolventen und Young Professionals erfahren auf dem mastermap Portal und auf den mastermap Messen alles zum Masterstudium, der Master-Finanzierung und zum Berufseinstieg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald 2017: Jahrgangsbeste des Jahres 2017 ist Konditorenmeisterin Kathrin Meyer aus Mühlheim

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Als Jahresbeste von 489 frischgebackenen Jungmeisterinnen und Jungmeistern wurde im Rahmen der Großen Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim...

Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald 2017

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Mit dem von der in Mannheim ansässigen Inter-Versicherungsgruppe gestifteten „Innovationspreis 2017“ in Höhe von 1.500 Euro für den besten Jungmeister...

Digitalisierung der Kommunikation in Wirtschaft und Lehre

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Die Digitalisierung ist einer der großen Megatrends unserer Zeit. Ob Industrie 4.0, private Kommunikation, oder die Hochschullehre, in den verschiedensten...

Disclaimer