Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 590381

Ausbildungs- und Studienwahlmesse Berufe live Düsseldorf 2016 mit 5.500 Besuchern gestartet

100 Unternehmen und Hochschulen suchen passenden Nachwuchs

Köln/Düsseldorf, (lifePR) - Rund 100 Unternehmen, Hochschulen und Institutionen aus dem In- und Ausland informieren vom 29. bis 30. April auf der Berufe live in Düsseldorf über ihre Ausbildungs- und Studienangebote. 5.500 Besucher nutzten bereits am ersten Tag die Gelegenheit, sich Ideen für die eigene berufliche Zukunft zu holen oder sich auch schon konkret zu bewerben.

In der Eröffnungstalkrunde diskutierten Vertreter der Agentur für Arbeit Düsseldorf, der Handwerkskammer Düsseldorf und der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf zum Thema „Schule vorbei - und dann? Deine Chancen mit einer dualen Ausbildung!“ und machten den Jugendlichen Mut, auf die Aussteller zuzugehen und den direkten Kontakt zu suchen. Denn das Thema Ausbildung und Bewerbung wird auf der Messe besonders groß geschrieben: Über 30 Unternehmen suchen passende Azubis oder Duale Studenten. Dazu zählen beispielsweise ALDI, Currenta, dm-drogerie markt, DB Mobility Logistics, Deichmann SE, Deutsche Post, Deutsche Telekom, Fressnapf, Henkel, IKK classic, Kaufland, Lidl, Marché Mövenpick Deutschland, McDonald's Deutschland, PSD Bank und Siemens.

Im Bewerbungsforum können die Jugendlichen kostenfrei ihre Bewerbungsmappe checken und ein Profi-Foto anfertigen lassen. In Bühnenvorträgen wie „Richtig bewerben: 7 Profitipps für Anschreiben und Lebenslauf“ und „Tipps für deine Online-Bewerbung“ erhalten sie wichtige Informationen zum Thema Bewerbung, zu Freiwilligendiensten oder zur Studienfinanzierung.

Wer sich eher für ein Studium interessiert, den beraten über 20 Aussteller wie die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Hochschule Niederrhein und die Universität Duisburg-Essen über Studienfächer, Zugangsvoraussetzungen und Studienabschlüsse. Im Themenforum „Hotel & Gastronomie“ können Schüler sich zudem bei den Ausstellern und im Begleitprogramm über Karrierechancen in der Branche informieren und in der zugehörigen Berufe Challenge typische Tätigkeiten ausprobieren.

Auch am morgigen Samstag gibt es auf der Berufe live Düsseldorf bei freiem Eintritt ein volles Programm von 9 bis 16 Uhr. 

Informationen dazu finden Interessierte unter: www.einstieg.com/messen/berufe-live-duesseldorf oder telefonisch unter 0221/39809-30.

Berufe live Düsseldorf:

Termin                          29. April 2016, 9 bis 14 Uhr und 30. April 2016, 9 bis 16 Uhr

Ort                                Messe Düsseldorf, Halle 15

Pressebilder                  www.einstieg.com/presse/messen/berufe-live-duesseldorf/pressefotos.html

EINSTIEG GmbH

Die Einstieg GmbH bietet Messen, Bildungsmedien und Beratung für junge Menschen, die den Einstieg in die berufliche Zukunft planen, und unterstützt Unternehmen und Hochschulen bei der Nachwuchssuche. Auf den acht bundesweiten Einstieg Messen, den regionalen "Berufe live"-Messen, auf Einstieg.com und im Einstieg Magazin informieren sich Jugendliche, Eltern und Lehrer zu Ausbildung und Studium.

Die Einstieg GmbH ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Köln. Geschäftsführer ist Christian Langkafel. (www.einstieg.com)

Für Unternehmen und Hochschulen bietet die hausinterne Agentur für Azubi- und Studentenmarketing Jugendstil Lösungen von Rekrutierungsaufgaben. (www.agentur-jugendstil.com)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer