Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 377191

330 Aussteller aus zehn Ländern auf Einstieg Köln

Messe zur Studien- und Berufswahl

Köln, (lifePR) - Für jeden gibt es einen Traumberuf! Davon können sich Schüler ohne beruflichen Zukunftsplan am 1. und 2. Februar 2013 auf der Studien- und Berufswahlmesse Einstieg Köln überzeugen. Denn die Vielfalt an Ausbildungsberufen, Studiengängen und dualen Studienangeboten ist enorm: Den Beweis treten rund 330 Unternehmen, Hochschulen und Verbände aus zehn Ländern in der koelnmesse an. Wer erst mal eine Auszeit nach der Schule braucht, den beraten Anbieter von Work & Travel und Au-pair-Reisen. Zusätzlich finden an beiden Tagen über 90 Vorträge und Talkrunden statt. Bis zum 25. Januar haben Lehrer die Möglichkeit, Rabatt-Gutscheine für ihre Schüler zu bestellen. Es werden insgesamt 30.000 Schüler, Eltern und Lehrer erwartet.

Erstmals gibt es auf der Einstieg Köln einen eigenen Hochschulpavillion NRW des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW. Über 20 staatliche Hochschulen präsentieren hier ihr Studienangebot: Darunter die Universitäten Köln, Bonn, Münster, Bochum und Düsseldorf. Außerdem wird Wissenschaftsministerin Svenja Schulze am Freitagnachmittag für Fragen der Besucher zur Verfügung stehen. Tipps zur Berufswahl gibt es am Messefreitag auch in der Eröffnungstalkrunde "Erfolg beginnt mit der richtigen Entscheidung - wie finde ich heraus, welcher Beruf zu mir passt?" unter anderem von Gregor Berghausen, dem Leiter Aus- und Weiterbildung der IHK Köln, und Christopher Meier, Geschäftsführer operativ der Agentur für Arbeit Köln.

Individuelle Beratung bieten zudem die Studienberater in der International Corner. Mit dabei sind unter anderem Hochschulen aus Dänemark, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Italien und Liechtenstein. Aber auch Ford, Daimler, RheinEnergie, die Sparkasse KölnBonn, Siemens, der VDI und die Deutsche Lufthansa sind mit einem Stand vor Ort. Zudem können die Besucher unterschiedlichste Berufe kennenlernen: Im eigenen Info-Truck informiert zum Beispiel die Polizei NRW, und die Universität zu Köln berät zum ersten Mal nicht nur über ihr Studienangebot, sondern auch über ihre 17 Ausbildungsberufe.

Die Tageskarte für die Einstieg Köln kostet 5,- Euro. Mehr Infos zur Messe gibt es telefonisch unter 0221-39809-30 sowie online unter www.einstieg.com/koeln.

Einstieg Köln 2013

Termin: 1. und 2. Februar 2013, 9 bis 16 Uhr
Ort: koelnmesse, Halle 7, Eingang Nord
Infos: www.einstieg.com/koeln
Pressebilder: www.einstieg.com/presse/messen/koeln/pressefotos.html

EINSTIEG GmbH

Einstieg bietet Messen, Online-Portale, Bildungsmedien und Beratung für junge Menschen, die ihre beruflichen Ziele verwirklichen möchten. Auf den bundesweit stattfindenden Einstieg Messen, der regionalen Berufe live Rheinland und Berufe live Niederrhein, auf Einstieg.com und im Einstieg Magazin erfahren Schulabgänger alles Wichtige rund um Ausbildung, Studium und Beruf. Studenten, Absolventen und Young Professionals erfahren auf dem mastermap Portal und auf den mastermap Messen alles zum Masterstudium, der Master-Finanzierung und zum Berufseinstieg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Starke Partner eröffnen neue Perspektiven

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Seit diesem Herbst ist Schneider-Kreuznach Kooperationspartner der Hochschule Worms. Wenn Tradition und Innovation aufeinandertreffen, dann entstehen...

Possehl-Ingenieur-Preis 2017 für beste Abschlussarbeit der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. November vergibt die Possehl-Stiftung den Possehl-Ingenieur-Preis für die beste Abschlussarbeit der Fachhochschule Lübeck des Jahres 2017. Der...

Statistik zur Meisterfeier 2017 der Handwerkskammer: Bis heute 489 neue Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister in 17 Berufen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Vor der Großen Meisterfeier der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald am 18. November 2017 hat der Hauptgeschäftsführer der Kammer,...

Disclaimer