Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 348016

Premiere zum Jahresabschluss

Der "Silvester-Börsenlauf Hannover" rund um den Maschsee geht erstmals an den Start

(lifePR) (Hannover, ) In neuem Gewand und mit neuen Partnern geht eines der kultigsten Laufevents Norddeutschlands zum Jahreswechsel an den Start. Die traditionelle, sportliche Maschseerunde vor den Silvesterfeierlichkeiten wird in diesem Jahr erstmals als "Silvester-Börsenlauf Hannover" gestartet.

Im historischen Börsensaal der Börse Hannover stellten Hausherrin Dr. Sandra Lüth, Dr. Thomas Beushausen aus dem Vorstand der Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt und Veranstalterin Stefanie Eichel (eichels: Event) das neue Highlight im Laufkalender der Stadt nun der Öffentlichkeit vor.

"Wir feiern in diesem Jahr bereits unser 225jähriges Jubiläum, sind aber dennoch ein junges, dynamisches und innovatives Unternehmen mit einem großen Herz für den Sport", begründete Lüth das Engagement ihres Hauses: "Ein solches Ereignis ist nahezu prädestiniert, Menschen zu bewegen und zu gemeinsamen Aktivitäten zusammenzubringen; so, wie es auch die Börse tut."

Die Grundstrukturen der Erfolgsgeschichte des Silvesterlaufes in Hannover werden auch unter dem neuen Patronat unverändert bleiben - erheblich aufgewertet werden jedoch das Rahmenprogramm und vor allem der Kinderlauf, der in diesem Jahr seine Premiere auf einem neuen, einen Kilometer langen Rundkurs am Maschsee-Westufer feiern wird. Der Start dort ist zwar weiterhin kostenfrei, ist aber verbunden mit einer Bitte um Spenden, die zu 100 Prozent an das KICK-Projekt, einem Präventionsprogramm der Hannoverschen Kinderheilanstalt gegen Bewegungsmangel für die ganze Familie, zukommen.

"Wir haben als Veranstalter auch immer eine soziale Verantwortung und freuen uns, in diesem Projekt mit Standort Hannover einen idealen Partner gefunden zu haben", erklärte Eichel: "Wir wollen gemeinsam ein Zeichen setzen und für mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit sorgen."

"Die Prävention im Bereich Überernährung, Übergewicht und Bewegungsmangel bekommt leider viel zu wenig Unterstützung", musste Dr. Beushausen feststellen: "Wir hoffen, durch die Plattform Silvesterbörsenlauf mehr in das Bewusstsein der Menschen rücken zu können."

Die Online-Anmeldung für den "Silvester-Börsenlauf Hannover", zu dem wieder über 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet werden, ist ab sofort freigeschaltet; auch eine direkte Spendenmöglichkeit für das KICK-Projekt ist auf der Homepage eingerichtet.

Alle weiteren Informationen und Anmeldemodalitäten finden sich im Internet unter www.silvesterlauf-hannover.de, www.boersenag.de und www.auf-der-bult.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen verliert gegen Flensburg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen unterlag am Sonntag dem Weltklasse-Team der SG Flensburg-Handewitt mit 18:26 (10:12). Das Team von HC-Cheftrainer Robert Andersson...

Eng und Collard verpassen im ADAC GT Masters das Podium knapp - Siege der BMW Piloten in der BTCC und der Pirelli World Challenge

, Sport, BMW AG

. - ADAC GT Masters: Platz fünf für das BMW Team Schnitzer in der Lausitz. - BTCC: Sieg und 150. Podiumsplatzierung für West Surrey Racing. -...

BMW i und MS Amlin Andretti sammeln in Paris Punkte

, Sport, BMW AG

. - Robin Frijns holt für MS Amlin Andretti Platz sechs beim Paris ePrix. - Ereignisreiches Rennen in der französischen Hauptstadt. - António...

Disclaimer